• M0 Stiftung

    ZG
    active
    Check credit rating Timeline
    Check credit ratingCredit rating
    Register number: CH-170.7.001.079-8
    Sector: Religious, political or secular associations

    Age of the company

    8 months

    Turnover in CHF

    PremiumPremium

    Capital in CHF

    Capital unknown

    Employees

    PremiumPremium

    Active brands

    3

    Reports for M0 Stiftung

    *displayed reports are examples
    preview

    Credit rating information

    Evaluation of credit rating with traffic light as risk indicator and other helpful data about the company. Find out more
    preview

    Economic information

    Comprehensive information about the economic situation of a company. Find out more
    preview

    Payment behaviour

    Assessment of the payment behaviour based on past invoices. Find out more
    preview

    Payment collection information

    Overview of current and past debt enforcement proceedings. Find out more

    Company dossier as PDF

    Contact information, changes in the company, turnover and employee figures, management, ownership, shareholding structure and other company data.
    Retrieve company dossier

    About M0 Stiftung

    • M0 Stiftung with its legal headquarters in Zug is active. M0 Stiftung operates in the sector «Religious, political or secular associations».
    • The management consists of 5 persons. The organization was founded on 19.10.2023.
    • Under «Notifications» you will find all commercial register changes, the most recent one was made on 13.02.2024.
    • In the commercial register the organization M0 Stiftung is registered under the UID CHE-132.878.734.
    • There are currently 3 trademarks or applications for the organization M0 Stiftung in the IPI database.
    • ADA Solutions AG, Aleph Zero Stiftung, Amstutz Trainings GmbH are registered at the same address.

    Commercial register information

    Source: SOGC

    Sector

    Religious, political or secular associations

    Purpose (Original language) Customise the company purpose with just a few clicks.

    Die Stiftung bezweckt: (i) die Förderung des MZERO Protokolls (das Komponenten anderer Protokolle enthalten kann); (ii) die Veröffentlichung des MZERO Protokolls; (iii) die Förderung und Entwicklung von Technologien und Anwendungen, die auf dem MZERO Protokoll aufbauen: (iv) die Förderung, Verwaltung und Orchestrierung des MZERO Ökosystems; (v) die Herausgabe von digitalen Informationseinheiten, sog. "Token" (ohne Rechtsanspruch); (vi) das Halten und die Verwaltung von digitalen und nicht-digitalen Vermögenswerten zu diesen Zwecken; (vii) die Förderung des öffentlichen Bewusstseins in Bezug au das MZERO Ökosystem und das MZERO Protokoll und der damit verbundenen Technologien und Anwendungen. Zu diesem Zweck kann die Stiftung eine technische Anwendung für die Gewährung von Teilnahmerechten schaffen, die es den Netzwerkteilnehmern ermöglicht, das MZERO Protokoll zu kontrollieren und zu verwalten; eine technische Anwendung zur Einräumung von Mitwirkungsrechten der Netzwerkteilnehmer schaffen, diese verwalten und die Umsetzung der Mitwirkung unterstützen; ein öffentliches, Open-Source-Software-Repository betreiben, um Softwarekomponenten zu veröffentlichen und sie unter einer Open-Source-Lizenz freizugeben; geeignete Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten sowie Projekte, Unternehmen und Einzelpersonen durch finanzielle Förderbeiträge unterstützen und finanzieren oder Förderprogramme auflegen und publizieren (z.B. Grants); Token für den Ausbau des MZERO Ökosystems herausgeben, deren Herausgabe fördern oder andere dazu anleiten; in der Öffentlichkeit das MZERO Ökosystem, das MZERO Protokoll und Technologien und Anwendungen, die auf dem MZERO Protokoll basieren, anpreisen und dieses schulen; Schulungsmaterialien wie beispielsweise technische Beschrieb erstellen und zur Verfügung stellen; digitale Informationseinheiten (Token) herausgeben, deren Herausgabe fördern oder andere dazu anleiten, entgegennehmen, verwenden und aufbewahren (keine spekulativen Handelstätigkeiten); mit verschiedenen Unternehmen, Partnern, juristischen Beratern, Banken, dem Regulator, Behörden oder anderen Dritten zu Gunsten des MZERO Ökosystems in Kontakt treten; erhaltene Beiträge ausgeben und sich an Gesellschaften beteiligen; Markenrechte und andere IP-Rechte oder Lizenzrechte erwerben, halten oder vergeben; Konferenzen oder andere Veranstaltungen wie beispielsweise Workshops, Entwickler-Events und Hackathons organisieren, die das MZERO Protokoll unterstützen und bekannt machen; Schulungen im Bereich des MZERO Ökosystems und des MZERO Protokolls und der damit verbundenen Technologien und Anwendungen durchführen; Webseiten und Interfaces hosten, verwalten und managen, und API-Technologie für den Zugang zum MZERO Protokoll bereitstellen; Unterstiftungen schaffen; und alle Geschäfte tätigen und fördern und / oder sich an allen Transaktionen beteiligen, und allgemein alle Handlungen vornehmen, welche notwendig, angemessen, in einem Zusammenhang stehen oder wünschenswert sind, um die hier beschriebenen Ziele zu erreichen oder zu fördern. Die Stiftung kann einen einheitlichen Rahmen für die Kommunikation zum MZERO Ökosystem schaffen. Dazu kann die Stiftung ein Kommunikationskonzept in Form eines Reglements erlassen. Das Konzept kann jederzeit durch einen Stiftungsratsbeschluss geändert werden. Die Stiftung kann zudem ein internes Kontrollsystem (nachfolgend das "IKS"), das den Ordnungsrahmen für die Stiftung und das MZERO Ökosystem während allen Projektphasen umfasst, schaffen. Leitgedanke für das IKS und den Ordnungsrahmen für das MZERO Ökosystem bilden die Wertschöpfungsinteressen der Teilnehmer des Netzwerks. Der Stiftungsrat erlässt das IKS im Rahmen eines separaten Reglements. Das IKS kann jederzeit durch einen Stiftungsratsbeschluss geändert werden. Die Stiftung kann die Erfüllung ihrer Aufgaben auch anderen Organisationen übertragen, solche schaffen und / oder bestehende fördern. Die Stiftung kann den Zweck durch eigene Mitarbeiter erfül

    Auditor

    Source: SOGC

    Current auditor (1)
    Name City Since Until
    Grant Thornton AG
    Zürich 24.10.2023

    Would you like to adjust the auditors? Click here.

    Other company names

    Source: SOGC

    Past and translated company names

    • M0 Foundation
    Would you like to update the company name? Click here.

    Ownership structure

    No information on the ownership structure is known to us.

    Holdings

    No information on holdings is known to us.

    Trademarks

    Source: Swissreg
    Trademark Registration date Status Number
    M^0 29.02.2024 active 02223/2024
    M^0 [Research] 29.02.2024 active 02224/2024

    Newest SOGC notifications: M0 Stiftung

    The latest updates from the Swiss Official Gazette of Commerce (SOGC) are available in the original language of the source commercial register office only. View all notifications

    SOGC 240213/2024 - 13.02.2024
    Categories: Miscellaneous changes

    Publication number: HR02-1005959717, Commercial Registry Office Zug, (170)

    M0 Stiftung, in Zug, CHE-132.878.734, Stiftung (SHAB Nr. 206 vom 24.10.2023, Publ. 1005867528).

    Aufsichtsbehörde neu:
    Eidg. Departement des Innern, in Bern.

    SOGC 231024/2023 - 24.10.2023
    Categories: Company foundation

    Publication number: HR01-1005867528, Commercial Registry Office Zug, (170)

    M0 Stiftung (M0 Foundation), in Zug, CHE-132.878.734, c/o PSC Consulting GmbH, Bergliweg 15, 6300 Zug, Stiftung (Neueintragung).

    Urkundendatum:
    26.09.2023.

    Zweck:
    Die Stiftung bezweckt: (i) die Förderung des MZERO Protokolls (das Komponenten anderer Protokolle enthalten kann);
    (ii) die Veröffentlichung des MZERO Protokolls;
    (iii) die Förderung und Entwicklung von Technologien und Anwendungen.

    die auf dem MZERO Protokoll aufbauen:
    (iv) die Förderung, Verwaltung und Orchestrierung des MZERO Ökosystems;
    (v) die Herausgabe von digitalen Informationseinheiten, sog. "Token" (ohne Rechtsanspruch);
    (vi) das Halten und die Verwaltung von digitalen und nicht-digitalen Vermögenswerten zu diesen Zwecken;
    (vii) die Förderung des öffentlichen Bewusstseins in Bezug au das MZERO Ökosystem und das MZERO Protokoll und der damit verbundenen Technologien und Anwendungen. Zu diesem Zweck kann die Stiftung eine technische Anwendung für die Gewährung von Teilnahmerechten schaffen, die es den Netzwerkteilnehmern ermöglicht, das MZERO Protokoll zu kontrollieren und zu verwalten;
    eine technische Anwendung zur Einräumung von Mitwirkungsrechten der Netzwerkteilnehmer schaffen, diese verwalten und die Umsetzung der Mitwirkung unterstützen;
    ein öffentliches, Open-Source-Software-Repository betreiben, um Softwarekomponenten zu veröffentlichen und sie unter einer Open-Source-Lizenz freizugeben;
    geeignete Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten sowie Projekte, Unternehmen und Einzelpersonen durch finanzielle Förderbeiträge unterstützen und finanzieren oder Förderprogramme auflegen und publizieren (z.B. Grants);
    Token für den Ausbau des MZERO Ökosystems herausgeben, deren Herausgabe fördern oder andere dazu anleiten;
    in der Öffentlichkeit das MZERO Ökosystem, das MZERO Protokoll und Technologien und Anwendungen, die auf dem MZERO Protokoll basieren, anpreisen und dieses schulen;
    Schulungsmaterialien wie beispielsweise technische Beschrieb erstellen und zur Verfügung stellen;
    digitale Informationseinheiten (Token) herausgeben, deren Herausgabe fördern oder andere dazu anleiten, entgegennehmen, verwenden und aufbewahren (keine spekulativen Handelstätigkeiten);
    mit verschiedenen Unternehmen, Partnern, juristischen Beratern, Banken, dem Regulator, Behörden oder anderen Dritten zu Gunsten des MZERO Ökosystems in Kontakt treten;
    erhaltene Beiträge ausgeben und sich an Gesellschaften beteiligen;
    Markenrechte und andere IP-Rechte oder Lizenzrechte erwerben, halten oder vergeben;
    Konferenzen oder andere Veranstaltungen wie beispielsweise Workshops, Entwickler-Events und Hackathons organisieren, die das MZERO Protokoll unterstützen und bekannt machen;
    Schulungen im Bereich des MZERO Ökosystems und des MZERO Protokolls und der damit verbundenen Technologien und Anwendungen durchführen;
    Webseiten und Interfaces hosten, verwalten und managen, und API-Technologie für den Zugang zum MZERO Protokoll bereitstellen;
    Unterstiftungen schaffen;
    und alle Geschäfte tätigen und fördern und / oder sich an allen Transaktionen beteiligen, und allgemein alle Handlungen vornehmen, welche notwendig, angemessen, in einem Zusammenhang stehen oder wünschenswert sind, um die hier beschriebenen Ziele zu erreichen oder zu fördern. Die Stiftung kann einen einheitlichen Rahmen für die Kommunikation zum MZERO Ökosystem schaffen. Dazu kann die Stiftung ein Kommunikationskonzept in Form eines Reglements erlassen. Das Konzept kann jederzeit durch einen Stiftungsratsbeschluss geändert werden. Die Stiftung kann zudem ein internes Kontrollsystem (nachfolgend das "IKS"), das den Ordnungsrahmen für die Stiftung und das MZERO Ökosystem während allen Projektphasen umfasst, schaffen. Leitgedanke für das IKS und den Ordnungsrahmen für das MZERO Ökosystem bilden die Wertschöpfungsinteressen der Teilnehmer des Netzwerks. Der Stiftungsrat erlässt das IKS im Rahmen eines separaten Reglements. Das IKS kann jederzeit durch einen Stiftungsratsbeschluss geändert werden. Die Stiftung kann die Erfüllung ihrer Aufgaben auch anderen Organisationen übertragen, solche schaffen und / oder bestehende fördern. Die Stiftung kann den Zweck durch eigene Mitarbeiter erfüllen oder die Erfüllung der Aufgaben auslagern. Die Stiftung kann sich an anderen Unternehmen beteiligen und Tochtergesellschaften im In- und Ausland gründen sowie Tokens von anderen Projekten erwerben. Die Stiftung hat grundsätzlich keinen Erwerbszweck und erstrebt keinen Gewinn. Die Stiftung kann Gewinne machen, sofern und soweit dies im Rahmen der Finanzierung des Projektes und der Entwicklung der Innovation notwendig ist. Im Rahmen der Zwecksetzung kann die Stiftung im In- und Ausland tätig sein. Es besteht ein Zweckänderungsvorbehalt gemäss Art. 86a ZGB.

    Eingetragene Personen:
    Prosperi, Luca, britischer Staatsangehöriger, in Sao Paulo (BR), Präsident des Stiftungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Schmid, Pascal, von Naters, in Baar, Mitglied des Stiftungsrates, mit Einzelunterschrift;
    Di Prisco, Gregory, amerikanischer Staatsangehöriger, in New Canaan, CT (US), Mitglied des Stiftungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Schimek, Oliver Stefan, deutscher Staatsangehöriger, in Berlin (DE), Mitglied des Stiftungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Grant Thornton AG (CHE-107.841.337), in Zürich, Revisionsstelle.

    Hit list

    Here you will find a link from the management to a hit list of persons with the same name who are registered in the commercial register.

    Title
    Confirm