• Allen Foster

    Status: inaktiv (besitzt nur frühere Mandate)
    in Bensheim
    aus Vereinigtes Königreich
    Jetzt Bonität prüfen
    Bonität prüfen

    Auskünfte zu

    Allen Foster

    Bonitätsauskunft

    Einschätzung der Bonität mit einer Ampel als Risikoindikator. Mehr erfahrenMehr erfahren

    Beteiligungen

    Es liegen uns keine Angaben zu den Beteiligungen vor.

    Stimmen alle Angaben?

    Helfen Sie mit, dass hier nur richtige Angaben stehen. Sie können die nötigen Anpassungen einfach und schnell eingeben.

    Neueste SHAB-Meldungen: Allen Foster

    SHAB 177/2013 - 13.09.2013
    Kategorien: Änderung des Firmenzwecks, Änderung im Management

    Publikationsnummer: 1074719, Handelsregister-Amt Zürich, (20)

    Christliche Blindenmission International (CBMI), in Zürich, CH-020.6.900.081-1, Verein (SHAB Nr. 83 vom 01.05.2013, Publ. 7171322).

    Statutenänderung:
    28.06.2013.

    Zweck neu:
    Der Verein führt das Werk von Pastor Ernst J. Christoffel fort, der 1908 im Orient die missionsdiakonische Arbeit für die ärmsten Menschen unserer Welt, die behindert sind oder Gefahr laufen, behindert zu werden und welche in den am meisten benachteiligten Gesellschaften leben. Der Verein versteht sich als Dienstgemeinschaft von Christen verschiedener Glaubensprägungen, die im ökumenischen Geiste zusammenarbeiten;
    strebt an, die Botschaft von der Liebe Gottes in der Nachfolge Jesu Christi weiterzugeben, so wie dies in dem Dokument 'Theologische Grundlegung von CBM's Christlicher Identität' niedergelegt ist;
    achtet alle Menschen als Gleiche vor Gott, wie dies in dem Dokument 'Grundlegende Werte' dargelegt ist;
    und versteht und respektiert Menschen mit anderen Religionsüberzeugungen;
    hilft in allen Teilen der Welt, besonders in unterversorgten Gebieten und besonders benachteiligten Gesellschaften, Ursachen und Folgen von Behinderungen und Krankheiten, einschließlich jener, die durch Hunger und Armut verursacht sind, zu bekämpfen;
    strebt eine Verbesserung der Lebensqualität von armen und behinderten Menschen und ihren Familien an und setzt in diesem Bestreben Expertenwissen und Professionalität ein und nutzt in verantwortlicher Weise die ihm zu diesem Zweck überlassenen Spenden. Der Verein widmet sich der Erfüllung seiner Aufgaben im Interesse seiner Mitglieder. Der Verein, CBM Christoffel-Blindenmission Christian Blind Mission e.V. und die Mitglieder bilden gemeinsam die 'CBM Familie'. Der Verein unterstützt die Zusammenarbeit der Mitglieder der CBM Familie, einschliesslich - aber nicht beschränkt darauf - in der internationalen Öffentlichkeitsarbeit, in internationalen Spendenaktionen, in der internationalen Anwaltschaft und Bewusstseinsbildung, um durch seine Aktivitäten ausschließlich und unmittelbar nicht-gewinnorientierte, gemeinnützige, karitative und geistliche Zwecke in den verschiedensten Ländern zu verwirklichen. Der Verein initiiert die Gründung neuer nationaler CBM-/CBMI-Vereine und fördert deren Entwicklung in den ersten Jahren, oder unterstützt das weitere Wachstum bestehender Mitglieder, wenn notwendig. Der Verein hält die Rechte für den Namen CBM und das Vereinslogo und seines weiteren geistigen Eigentums und schliesst darüber Lizenzvereinbarungen mit seinen Mitgliedern ab. Der Verein kann andere Organisationen mit ähnlichen Zielsetzungen durch Fachpersonal, Sachkenntnisse, materielle sowie finanzielle Mittel unterstützen. Der Verein kann neben den oben aufgeführten Aktivitäten weiteren Tätigkeiten, die den Vereinszweck unterstützen, nachgehen, sofern sie mit den Vorgaben der Schweitzer Steuergesetze für gemeinnützige Organisationen übereinstimmen. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke im Sinne des Abschnitts 'Steuerbegünstigte Zwecke' der Schweizer Abgabenordnung. Der Verein ist selbstlos tätig und verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Seine Mittel dürfen nur für die statutengemäßen Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Überschussanteile und in ihrer Eigenschaftals Mitglieder auch keine sonstigen Zuwendungen aus Mitteln des Vereins. Bei ihrem Ausscheiden aus dem Verein oder für den Fall einer Auflösung oder Beendigung des Vereins erhalten die Mitglieder, mit Ausnahmeder Regelung in Artikel 19, keinen Anteil am Vereinsvermögen. Der Verein, gemäss seiner ausschliesslich gemeinnützigen Zielsetzungen, leistet Zuwendungen ausschließlich für gemeinnützige Zwecke, einschliesslich der Vergabe von Zuschüssen an andere Organisationen, Fonds oder Stiftungen, die nach gleichen gemeinnützigen Zwecken organisiert sind und solche Zwecke ausschließlich verfolgen und deren Nettoeinkünfte zu keinem Teil dem Nutzen einer privaten Person dienen oder für politische oder sonst wie nicht ausschliesslich wohltätige Zwecke verwendet werden dürfen. Keine Person darf durch Ausgaben ausserhalb des Vereinszwecks oder durch unverhältnismässig hohe Vergütungen begünstigt werden. Eine Erstattung nachgewiesener Auslagen ist zulässig.

    Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften:
    Foster, Allen, britischer Staatsangehöriger, in Bensheim (DE), Mitglied des Vorstandes und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift;
    Simon, Ursula, von Niederbipp, in Fällanden, Mitglied des Vorstandes, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Austin, Melvin William, australischer Staatsangehöriger und britischer Staatsangehöriger, in Balwyn Victoria (AU), Mitglied des Vorstandes, ohne Zeichnungsberechtigung;
    Batten, John, britischer Staatsangehöriger, in Nairobi (KE), Mitglied des Vorstandes, ohne Zeichnungsberechtigung;
    Castro, Ricardo, philippinischer Staatsangehöriger, in City of Muntinlupa (PH), Mitglied des Vorstandes, ohne Zeichnungsberechtigung;
    Dodgen, Loretta, amerikanische Staatsangehörige, in Gastonia (US), Mitglied des Vorstandes, ohne Zeichnungsberechtigung;
    Green, Helen, neuseeländische Staatsangehörige, in Hamilton (NZ), Mitglied des Vorstandes, ohne Zeichnungsberechtigung;
    Keogh, Mary, irische Staatsangehörige, in Dublin (IE), Mitglied des Vorstandes, ohne Zeichnungsberechtigung;
    Mills, Marion, kanadische Staatsangehörige, in Ontario (CA), Mitglied des Vorstandes, ohne Zeichnungsberechtigung;
    Phillips, Randal, kanadischer Staatsangehöriger, in Toronto (CA), Mitglied des Vorstandes, ohne Zeichnungsberechtigung;
    Cosulich, Augusto, italienischer Staatsangehöriger, in Conegliano (IT), Mitglied des Vorstandes, ohne Zeichnungsberechtigung;
    Koenig, Claudia, deutsche Staatsangehörige, in Bonn (DE), Mitglied des Vorstandes, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Lucas, Patrice, französischer Staatsangehöriger, in Houilles (FR), Mitglied des Vorstandes, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Manske, Friedrich, deutscher Staatsangehöriger, in Meckenheim (DE), Mitglied des Vorstandes, mit Kollektivunterschrift zu zweien.

    Eingetragene Personen neu oder mutierend:
    McComiskey, Dave, kanadischer Staatsangehöriger, in Heidelberg (DE), Präsident des Vorstandes, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Hesse, Markus, deutscher Staatsangehöriger, in Heppenheim (DE), Mitglied des Vorstandes, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Le Bas, Pierre Bernard, französischer Staatsangehöriger, in Cessy (FR), Mitglied des Vorstandes, mit Kollektivunterschrift zu zweien.

    SHAB 7/2008 - 11.01.2008
    Kategorien: Änderung des Firmennamens, Änderung des Firmenzwecks, Änderung am Kapital, Änderung im Management

    Publikationsnummer: 4285000, Handelsregister-Amt Zürich, (20)

    Christliche Blindenmission International (CBMI), in Zürich, CH-020.6.900.081-1, Verein (SHAB Nr. 125 vom 01.07.2004, S. 24, Publ. 2336524).

    Statutenänderung:
    28.06.2007.

    Zweck neu:
    Der Verein sieht sich als dienende Gemeinschaft von Christen verschiedenster Denominationen, die die Botschaft von der Liebe Gottes durch ihren Dienst im Geiste von Jesus Christus verbreitet. Der Verein hilft, die Ursachen und Konsequenzen von Behinderung, Krankheit, Hunger und Armut weltweit, insbesondere in Notgebieten, zu bekämpfen. Der Verein fördert die Zusammenarbeit der verschiedenen nationalen CBM/I-Vereine, einschliesslich - aber nicht beschränkt darauf - internationale Public Relations, internationale Spendenaktionen, internationale Lobbyarbeit und Bewusstseinsbildung, um durch seine Aktivitäten ausschliesslich und unmittelbar nicht-gewinnorientierte, gemeinnützige Zwecke in den verschiedensten Ländern zu verwirklichen. Der Verein initiiert die Gründung neuer nationaler CBM-/CBMI-Vereine und fördert deren Entwicklung in den Anfangsjahren, so wie das weitere Wachstum von bestehenden Mitgliedern, falls erforderlich. Der Verein hält die Rechte für seinen Namen, Logo und geistiges Eigentum und schliesst Lizenzvereinbarungen darüber mit seinen Mitgliedern ab. Der Verein kann auch andere Organisationen mit ähnlicher ideeller Zielsetzung durch die Vermittlung von Sachkenntnis, Fachpersonal und materiellen Mitteln unterstützen. Der Verein verfolgt weder Erwerbs- noch Selbsthilfezwecke. Seine finanziellen Mittel dürfen nur für die in diesen Statuten definierten Zwecke verwendet werden. Der Verein leistet gemäss seinen ausschliesslich gemeinnützigen Zielsetzungen, Zuwendungen ausschliesslich für gemeinnützige Zwecke, einschliesslich der Vergabe von Zuschüssen an andere Organisationen, Fonds oder Stiftungen, die nach gleichen gemeinnützigen Zwecken organisiert sind und solche Zwecke ausschliesslich verfolgen und deren Nettoeinkünfte zu keinem Teil dem Nutzen einer privaten Person dienen oder für sonst wie nicht ausschliesslich gemeinnützige Zwecke verwendet werden dürfen.

    Mittel neu:
    Mitgliederbeiträge und andere Finanzmittel, wenn sie in Übereinstimmung mit den Zielen des Vereins gegeben und verwendet werden. [bisher: Mittel: Der Verein beschafft sich seine Mittel durch Mitgliederbeiträge.].

    Organisation neu:
    Mitgliederversammlung, Vorstand von 3 Mitgliedern und Revisionsstelle.

    Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften:
    Gotthardt, Jürgen, deutscher Staatsangehöriger, in Bönningstedt (D), Vizepräsident, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Hall, Brian, englischer Staatsangehöriger, in Huntington (Cambridgeshire, GB), Vizepräsident, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Angio, Dr. Mario, italienischer Staatsangehöriger, in Padova (I), Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Joffrion, Dr. Van, Bürger der USA, in Baton Rouge (Louisiana, USA), Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Rettinger, Peter, österreichischer Staatsangehöriger, in Breitenfurt (A), Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Taylor, Ronald, neuseeländischer Staatsangehöriger, in Nelson (Neuseeland), Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Nietvelt, Dr. Gustaaf genannt Staf, belgischer Staatsangehöriger, in Antwerpen (B), Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Pachlatko, Dr. Urban, von Riehen und Kloten, in Maur, Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Morash, Frederick, kanadischer Staatsangehöriger, in Truro (CA), Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien.

    Eingetragene Personen neu oder mutierend:
    Foster, Allen, britischer Staatsangehöriger, in Bensheim (DE), Mitglied und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift;
    Baxter, Jane, neuseeländische Staatsangehörige, in Mission Bay (NZ), Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Dueck, Ted, kanadischer Staatsangehöriger, in Waterloo (CA), Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Petersen, Hans, deutscher Staatsangehöriger, in Schenefeld (DE), Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Simon, Ursula, von Niederbipp, in Fällanden, Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien.