• Ombudsstelle Kinderrechte Schweiz

    ZH
    aktiv
    Jetzt Bonität prüfen Zur Timeline
    Jetzt Bonität prüfenBonität prüfen
    Handelsregister-Nr.: CH-020.7.002.344-2
    Branche: Kirchliche, politische oder säkulare Vereinigungen

    Alter der Firma

    3 Jahre

    Umsatz in CHF

    PremiumPremium

    Kapital in CHF

    Kein Kapital bekannt

    Mitarbeiter

    PremiumPremium

    Aktive Marken

    0

    Auskünfte zu Ombudsstelle Kinderrechte Schweiz

    *angezeigte Auskünfte sind Beispiele
    preview

    Bonitätsauskunft

    Einschätzung der Bonität mit einer Ampel als Risikoindikator und weiteren hilfreichen Firmeninformationen. Mehr erfahren
    preview

    Wirtschaftsauskunft

    Umfassende Auskunft über die wirtschaftliche Situation der Firma. Mehr erfahren
    preview

    Zahlungsverhalten

    Beurteilung der Zahlungsmoral aufgrund vergangener Rechnungen. Mehr erfahren
    preview

    Betreibungsauskunft

    Übersicht über aktuelle und vergangene Betreibungsverfahren. Mehr erfahren

    Firmendossier als PDF

    Kontaktinformationen, Veränderungen, Umsatz- und Mitarbeiterzahlen, Management, Besitzverhältnisse, Beteiligungsstruktur und weitere Firmendaten.
    Jetzt kostenlos Firmendossier abrufen

    Über Ombudsstelle Kinderrechte Schweiz

    • Ombudsstelle Kinderrechte Schweiz mit Sitz in Winterthur ist aktiv. Ombudsstelle Kinderrechte Schweiz ist im Bereich «Kirchliche, politische oder säkulare Vereinigungen» tätig.
    • Das Management der Organisation Ombudsstelle Kinderrechte Schweiz besteht aus %s Personen. Gegründet wurde die Organisation am 21.08.2020.
    • Die Organisation änderte den Handelsregistereintrag zuletzt am 06.10.2023, unter Meldungen finden Sie alle Änderungen.
    • Die Organisation ist im Handelsregister ZH mit der UID CHE-226.764.353 eingetragen.
    • Es sind 3 weitere aktive Firmen an der gleichen Adresse eingetragen. Dazu gehören: Coiffeur Team Freihofer GmbH, Option 4.0 AG, Schaub Hochl Rechtsanwälte AG.

    Handelsregisterinformationen

    Quelle: SHAB

    Branche

    Kirchliche, politische oder säkulare Vereinigungen

    Firmenzweck Passen Sie den Firmenzweck mit wenigen Klicks an.

    Die Stiftung bezweckt das Führen einer unabhängigen, nationalen und niederschwelligen Ombudsstelle zur Stärkung der Kinderrechte. Auf Basis der UN Kinderrechtskonvention, der UN-Behindertenkonvention, deren Zusatzprotokollen, weiteren Schutzbestimmungen, der nationalen Gesetze sowie der Leitlinien des Europarates für eine kindgerechte Justiz berät und informiert sie Kinder und Jugendliche in der Schweiz in Bezug auf ihre Rechte und vermittelt zwischen ihnen und beispielsweise Gerichten, Behörden, öffentlichen oder privaten Einrichtungen oder Organisationen, die mit der Betreuung von Kindern und Jugendlichen befasst sind. Sie prüft die individuelle Situation und spricht Empfehlungen aus. Sie leistet Präventionsarbeit zum nachhaltigen Schutz und zur Sicherheit von Kindern und Jugendlichen, stärkt deren Partizipation und orientiert sich am übergeordneten Kindesinteresse. Die Stiftung stellt ihre Kompetenzen, ihr Wissen und ihre Erfahrung im Bereich Kinder- und Verfahrensrechte Fachpersonen, Bildungsinstitutionen, Gesetzgebungsorganen wie auch politischen Kreisen und der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung. Zudem unterstützt sie Bund und Kantone in deren Sensibilisierungsarbeit zur Förderung eines kindgerechten Rechtssystems, informiert sie mittels Berichten und spricht Empfehlungen aus. Sie ist weisungsunabhängig, hat keine Parteistellung und keine Rechtsprechungsbefugnisse. Die Stiftung kann den Zweck selber umsetzen oder zur Zweckerreichung mit Institutionen und Organisationen, die eine ähnliche Zielsetzung haben, Zusammenarbeiten. Sie kann ferner im Rahmen der Zweckerfüllung Drittpersonen finanziell unterstützen. Der Stiftungsrat kann im Rahmen eines Reglements Details zur Umsetzung dieses Stiftungszwecks regeln. Die Stiftung hat gemeinnützigen Charakter und verfolgt keinen Erwerbszweck. Sie ist unabhängig sowie konfessionell und parteipolitisch neutral.

    Revisionsstelle

    Quelle: SHAB

    Aktive Revisionsstelle (1)
    Name Ort Seit Bis
    KPMG AG
    Zürich 26.08.2020

    Möchten Sie die Revisionsstelle anpassen? Klicken Sie hier.

    Weitere Firmennamen

    Quelle: SHAB

    Frühere und übersetzte Firmennamen

    • Ombuds Office Children's Rights Switzerland
    • Office de l'Ombudsman des droits de l'enfant Suisse
    • Ufficio dell'Ombudsman dei diritti dei bambini Svizzera
    Möchten Sie den Firmennamen aktualisieren? Klicken Sie hier.

    Besitzverhältnisse

    Es liegen uns keine Angaben zu den Besitzverhältnissen vor.

    Beteiligungen

    Es liegen uns keine Angaben zu den Beteiligungen vor.

    Neueste SHAB-Meldungen: Ombudsstelle Kinderrechte Schweiz

    SHAB 231006/2023 - 06.10.2023
    Kategorien: Änderung im Management

    Publikationsnummer: HR02-1005854168, Handelsregister-Amt Zürich, (20)

    Ombudsstelle Kinderrechte Schweiz, in Winterthur, CHE-226.764.353, Stiftung (SHAB Nr. 202 vom 16.10.2020, Publ. 1005001362).

    Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften:
    Frei, Claudia, von Hagenbuch, in Frauenfeld, mit Kollektivunterschrift zu zweien.

    Eingetragene Personen neu oder mutierend:
    Soumare, Mame Fatma, senegalesische Staatsangehörige, in Winterthur, mit Kollektivunterschrift zu zweien.

    SHAB 201016/2020 - 16.10.2020
    Kategorien: Diverse Änderungen

    Publikationsnummer: HR02-1005001362, Handelsregister-Amt Zürich, (20)

    Ombudsstelle Kinderrechte Schweiz, in Winterthur, CHE-226.764.353, Stiftung (SHAB Nr. 165 vom 26.08.2020, Publ. 1004964695).

    Aufsichtsbehörde neu:
    Eidg. Departement des Innern, in Bern.

    SHAB 200826/2020 - 26.08.2020
    Kategorien: Neugründung

    Publikationsnummer: HR01-1004964695, Handelsregister-Amt Zürich, (20)

    Ombudsstelle Kinderrechte Schweiz (Ombuds Office Children's Rights Switzerland) (Office de l'Ombudsman des droits de l'enfant Suisse) (Ufficio dell'Ombudsman dei diritti dei bambini Svizzera), in Winterthur, CHE-226.764.353, Theaterstrasse 29, 8400 Winterthur, Stiftung (Neueintragung).

    Urkundendatum:
    25.06.2020.

    Zweck:
    Die Stiftung bezweckt das Führen einer unabhängigen, nationalen und niederschwelligen Ombudsstelle zur Stärkung der Kinderrechte. Auf Basis der UN Kinderrechtskonvention, der UN-Behindertenkonvention, deren Zusatzprotokollen, weiteren Schutzbestimmungen, der nationalen Gesetze sowie der Leitlinien des Europarates für eine kindgerechte Justiz berät und informiert sie Kinder und Jugendliche in der Schweiz in Bezug auf ihre Rechte und vermittelt zwischen ihnen und beispielsweise Gerichten, Behörden, öffentlichen oder privaten Einrichtungen oder Organisationen, die mit der Betreuung von Kindern und Jugendlichen befasst sind. Sie prüft die individuelle Situation und spricht Empfehlungen aus. Sie leistet Präventionsarbeit zum nachhaltigen Schutz und zur Sicherheit von Kindern und Jugendlichen, stärkt deren Partizipation und orientiert sich am übergeordneten Kindesinteresse. Die Stiftung stellt ihre Kompetenzen, ihr Wissen und ihre Erfahrung im Bereich Kinder- und Verfahrensrechte Fachpersonen, Bildungsinstitutionen, Gesetzgebungsorganen wie auch politischen Kreisen und der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung. Zudem unterstützt sie Bund und Kantone in deren Sensibilisierungsarbeit zur Förderung eines kindgerechten Rechtssystems, informiert sie mittels Berichten und spricht Empfehlungen aus. Sie ist weisungsunabhängig, hat keine Parteistellung und keine Rechtsprechungsbefugnisse. Die Stiftung kann den Zweck selber umsetzen oder zur Zweckerreichung mit Institutionen und Organisationen, die eine ähnliche Zielsetzung haben, Zusammenarbeiten. Sie kann ferner im Rahmen der Zweckerfüllung Drittpersonen finanziell unterstützen. Der Stiftungsrat kann im Rahmen eines Reglements Details zur Umsetzung dieses Stiftungszwecks regeln. Die Stiftung hat gemeinnützigen Charakter und verfolgt keinen Erwerbszweck. Sie ist unabhängig sowie konfessionell und parteipolitisch neutral.

    Eingetragene Personen:
    Rapeaud, François Emile Michel Marie, von Fraubrunnen, in Wädenswil, Präsident des Stiftungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Staubli Brunner, Andrea Barbara, von Künten, in Remetschwil, Vizepräsidentin des Stiftungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    D'Elia, Alessandro, von Mettmenstetten, in Mettmenstetten, Mitglied des Stiftungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Pavone, Francisco, von Höri, in Zürich, Mitglied des Stiftungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Inderbitzin, Irene Beatrix, von Zürich, in Uster, Geschäftsführerin, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Cavalleri Hug, Katja, von Thal, in Winterthur, stellvertretende Geschäftsführerin, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    KPMG AG (CHE-106.084.881), in Zürich, Revisionsstelle;
    Frei, Claudia, von Hagenbuch, in Frauenfeld, mit Kollektivunterschrift zu zweien.

    Trefferliste

    Hier finden Sie eine Verlinkung des Managements auf eine Trefferliste zu Personen mit dem gleichen Namen, die im Handelsregister eingetragen sind.

    Title
    Bestätigen