• Fondazione de Salis

    GR
    aktiv
    Jetzt Bonität prüfen Zur Timeline
    Jetzt Bonität prüfenBonität prüfen
    Handelsregister-Nr.: CH-350.7.001.190-7
    Branche: Kirchliche, politische oder säkulare Vereinigungen

    Alter der Firma

    1 Monat

    Umsatz in CHF

    PremiumPremium

    Kapital in CHF

    Kein Kapital bekannt

    Mitarbeiter

    PremiumPremium

    Aktive Marken

    0

    Auskünfte zu Fondazione de Salis

    preview

    Bonitätsauskunft

    Einschätzung der Bonität mit einer Ampel als Risikoindikator und weiteren hilfreichen Firmeninformationen. Mehr erfahren
    preview

    Wirtschaftsauskunft

    Umfassende Auskunft über die wirtschaftliche Situation der Firma. Mehr erfahren
    preview

    Zahlungsverhalten

    Beurteilung der Zahlungsmoral aufgrund vergangener Rechnungen. Mehr erfahren
    preview

    Betreibungsauskunft

    Übersicht über aktuelle und vergangene Betreibungsverfahren. Mehr erfahren

    Firmendossier als PDF

    Kontaktinformationen, Veränderungen, Umsatz- und Mitarbeiterzahlen, Management, Besitzverhältnisse, Beteiligungsstruktur und weitere Firmendaten.
    Jetzt kostenlos Firmendossier abrufen

    Über Fondazione de Salis

    • Fondazione de Salis mit Sitz in Castasegna ist eine Stiftung aus dem Bereich «Kirchliche, politische oder säkulare Vereinigungen». Fondazione de Salis ist aktiv.
    • Fondazione de Salis hat 2 Personen im Management.
    • Am 04.08.2022 wurde der Handelsregistereintrag der Organisation zuletzt geändert. Unter Meldungen finden Sie alle Änderungen.
    • Die gemeldete UID ist CHE-143.969.252.

    Handelsregisterinformationen

    Quelle: SHAB

    Branche

    Kirchliche, politische oder säkulare Vereinigungen

    Firmenzweck Passen Sie den Firmenzweck mit wenigen Klicks an.

    Die Stiftung bezweckt die Erhaltung, Vermittlung und Förderung des rätischen Kulturerbes vorwiegend im Bergell, insbesondere der ästhetischen und ethischen Aspekte vor dem historischen Hintergrund der Drei Bünde als Vorgänger des Kantons Graubünden. Der Stiftungszweck konkretisiert sich in dieser Rangfolge: Bewahrung, Erhaltung, Erweiterung und Ausstellung der zum Stiftungsvermögen gehörenden oder vom Stifter leihweise zur Verfügung gestellten Kunstsammlung. Diese Kunstsammlung ist in einem institutionellen Rahmen als «Sammlung von Salis» im Bergell (Sottoporta) dem breiten Publikum zugänglich zu machen. Die Kunstsammlung soll möglichst in ihrer Gesamtheit behalten werden. Leihgaben an Museen sind möglich; Pflege und Aufwertung der bildenden Künste, sowie Förderung der kulturellen und kulturhistorischen Interessen der rätischen Täler, insbesondere des Bergells. Im Rahmen ihres Zweckes arbeitet die Stiftung mit interessensverwandten Organisationen zusammen. Sie kann sich durch Ausstellungen, Schulung, Projektarbeiten, Publikationen und auf andere geeignete Weise für die vom Zweck umfassten Anliegen einsetzen. Aufsichtsbehörde: Finanzverwaltung des Kantons Graubünden.

    Weitere Firmennamen

    Quelle: SHAB

    Es sind keine früheren oder übersetzten Firmannamen vorhanden.

    Möchten Sie den Firmennamen aktualisieren? Klicken Sie hier.

    Besitzverhältnisse

    Es liegen uns keine Angaben zu den Besitzverhältnissen vor.

    Beteiligungen

    Es liegen uns keine Angaben zu den Beteiligungen vor.

    Neueste SHAB-Meldungen: Fondazione de Salis

    SHAB 220804/2022 - 04.08.2022
    Kategorien: Neugründung

    Publikationsnummer: HR01-1005535033, Handelsregister-Amt Graubünden

    Fondazione de Salis, in Bregaglia, CHE-143.969.252, c/o Jacques de Salis, Via Principale 53, 7608 Castasegna, Stiftung (Neueintragung).

    Urkundendatum:
    20.07.2022.

    Zweck:
    Die Stiftung bezweckt die Erhaltung, Vermittlung und Förderung des rätischen Kulturerbes vorwiegend im Bergell, insbesondere der ästhetischen und ethischen Aspekte vor dem historischen Hintergrund der Drei Bünde als Vorgänger des Kantons Graubünden.

    Der Stiftungszweck konkretisiert sich in dieser Rangfolge:
    Bewahrung, Erhaltung, Erweiterung und Ausstellung der zum Stiftungsvermögen gehörenden oder vom Stifter leihweise zur Verfügung gestellten Kunstsammlung. Diese Kunstsammlung ist in einem institutionellen Rahmen als «Sammlung von Salis» im Bergell (Sottoporta) dem breiten Publikum zugänglich zu machen. Die Kunstsammlung soll möglichst in ihrer Gesamtheit behalten werden. Leihgaben an Museen sind möglich;
    Pflege und Aufwertung der bildenden Künste, sowie Förderung der kulturellen und kulturhistorischen Interessen der rätischen Täler, insbesondere des Bergells. Im Rahmen ihres Zweckes arbeitet die Stiftung mit interessensverwandten Organisationen zusammen. Sie kann sich durch Ausstellungen, Schulung, Projektarbeiten, Publikationen und auf andere geeignete Weise für die vom Zweck umfassten Anliegen einsetzen.

    Aufsichtsbehörde:
    Finanzverwaltung des Kantons Graubünden. Die Stiftung wurde mit Verfügung der Aufsichtsbehörde vom 28.07.2022 von der Pflicht befreit, eine Revisionsstelle zu bezeichnen. Es besteht ein Zweckänderungsvorbehalt gemäss Art. 86a ZGB.

    Eingetragene Personen:
    de Salis, Jacques, von Bregaglia, in Bregaglia, Präsident + Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift;
    de Salis, Natalia, von Bregaglia, in Bregaglia, Mitglied, mit Einzelunterschrift.

    Trefferliste

    Hier finden Sie eine Verlinkung des Managements auf eine Trefferliste zu Personen mit dem gleichen Namen, die im Handelsregister eingetragen sind.

    Title
    Bestätigen