• all-fina Finance & Consulting AG in Liquidation

    AG
    gelöscht
    Handelsregister-Nr.: CH-400.3.914.173-1
    Branche: Treuhändische Dienstleistungen

    Alter der Firma

    -

    Umsatz in CHF

    -

    Kapital in CHF

    -

    Mitarbeiter

    -

    Aktive Marken

    -

    Auskünfte zu all-fina Finance & Consulting AG in Liquidation

    Es sind keine Auskünfte verfügbar, da diese Firma gelöscht wurde.

    Management

    Es sind keine Personen im Management eingetragen.

    Quelle: SHAB

    Handelsregisterinformationen

    Quelle: SHAB

    Branche

    Treuhändische Dienstleistungen

    Firmenzweck Ihre Firma? Jetzt neuen Zweck eintragen

    Zweck der Gesellschaft ist der Erwerb und die dauernde Verwaltung von Beteiligungen an Unternehmen aller Art und die Finanzierung von der Gesellschaft verbundener und nahestehender Unternehmungen im In- und Ausland. Die Gesellschaft kann im In- und Ausland Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften errichten. Die Gesellschaft kann im In- und Ausland Grundstücke erwerben, halten, belasten und veräussern. Die Gesellschaft kann alle Geschäfte tätigen, Verpflichtungen eingehen und Verträge abschliessen, die geeignet sind, den Gesellschaftszweck und die Entwicklung des Unternehmens zu fördern, oder die direkt oder indirekt damit im Zusammenhang stehen.

    Revisionsstelle

    Quelle: SHAB

    Frühere Revisionsstelle (1)
    Name Ort Seit Bis
    Duss Treuhand GmbH
    Zug <2004 25.11.2009

    Weitere Firmennamen

    Quelle: SHAB

    Frühere und übersetzte Firmennamen

    • all-fina Finance & Consulting AG
    • Allfina Finance & Consulting AG
    • Einhorn A.G
    • Einhorn AG
    Ihre Firma? Jetzt neuen Firmennamen eintragen

    Besitzverhältnisse

    Es liegen uns keine Angaben zu den Besitzverhältnissen vor.

    Beteiligungen

    Es liegen uns keine Angaben zu den Beteiligungen vor.

    Neueste SHAB-Meldungen: all-fina Finance & Consulting AG in Liquidation

    SHAB 201126/2020 - 26.11.2020
    Kategorien: Löschung

    Publikationsnummer: HR03-1005032622, Handelsregister-Amt Aargau, (400)

    all-fina Finance & Consulting AG in Liquidation, in Wettingen, CHE-103.954.818, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 73 vom 17.04.2018, Publ. 4175849). Das Konkursverfahren wurde mit Verfügung des Gerichtspräsidiums Baden vom 16.11.2020 als geschlossen erklärt. Die Gesellschaft wird von Amtes wegen gelöscht.

    SHAB 201120/2020 - 20.11.2020
    Kategorien: Konkurs

    Publikationsnummer: KK06-0000013862, Handelsregister-Amt Aargau

    Rubrik: Konkurse Unterrubrik: Schluss des Konkursverfahrens Publikationsdatum: SHAB 20.11.2020 Zusätzliche Publikationen: KABAG 20.11.2020 Meldungsnummer: Publizierende Stelle Konkursamt Aargau Amtsstelle Baden, Oberstadtstrasse 9, 5400 Baden Schluss des Konkursverfahrens all-fina Finance & Consulting AG in Liquidation Schuldner: all-fina Finance & Consulting AG in Liquidation CHE-103.954.818 Landstrasse 15

  • Wettingen Datum des Schlusses: 16.11.2020
    Rechtliche Hinweise Publikation nach Art. 268 Abs. 4 SchKG.
    /SA

  • SHAB 200828/2020 - 28.08.2020
    Kategorien: Konkurs

    Publikationsnummer: KK04-0000014181, Handelsregister-Amt Aargau

    Rubrik: Konkurse Unterrubrik: Kollokationsplan und Inventar Publikationsdatum: SHAB 28.08.2020 Zusätzliche Publikationen: KABAG 28.08.2020 Meldungsnummer: Publizierende Stelle Konkursamt Aargau Amtsstelle Baden, Oberstadtstrasse 9, 5400 Baden Kollokationsplan und Inventar all-fina Finance & Consulting AG in Liquidation Schuldner: all-fina Finance & Consulting AG in Liquidation CHE-103.954.818 Landstrasse 15

  • Wettingen Rechtliche Hinweise: Ein Gläubiger, der den Kollokationsplan anfechten will, weil seine Forderung ganz oder teilweise abgewiesen oder nicht im beanspruchten Rang zugelassen worden ist, muss innert 20 Tagen nach der öffentlichen Auflage des Kollokationsplanes beim angegebenen Gericht am Konkursort gegen die Masse klagen. Will er die Zulassung eines anderen Gläubigers oder dessen Rang bestreiten, so muss er die Klage gegen den Gläubiger richten. Publikation nach Art. 221 und 249-250 SchKG. Klagen auf Anfechtung des Kollokationsplans sind innert 20 Tagen ab Beginn der Auflagefrist beim Bezirksgericht Baden, Beschwerden innert 10 Tagen bei der Schuldbetreibungs- und Konkurskommission des Obergerichts anhängig zu machen, ansonsten Plan und Inventar als anerkannt betrachtet werden./SA Auflagefrist Kollokationsplan: 20 Tage Ablauf der Frist: 17.09.2020 Anfechtungsfrist Inventar: 10 Tage Ablauf der Frist: 07.09.2020
    Auflagestelle: Konkursamt Aargau Amtsstelle Baden Oberstadtstrasse 9
  • Baden