• Swiss Cannalab AG in Liquidation

    SH
    in Liquidation
    Jetzt Bonität prüfen Zur Timeline
    Jetzt Bonität prüfenBonität prüfen
    Handelsregister-Nr.: CH-290.3.020.079-5
    Branche: Herstellung pharmazeutischer Produkte

    Alter der Firma

    2 Jahre

    Umsatz in CHF

    PremiumPremium

    Kapital in CHF

    1,0 Mio.

    Mitarbeiter

    PremiumPremium

    Aktive Marken

    0

    Auskünfte zu Swiss Cannalab AG in Liquidation

    preview

    Bonitätsauskunft

    Einschätzung der Bonität mit einer Ampel als Risikoindikator und weiteren hilfreichen Firmeninformationen. Mehr erfahren
    preview

    Wirtschaftsauskunft

    Umfassende Auskunft über die wirtschaftliche Situation der Firma. Mehr erfahren
    preview

    Zahlungsverhalten

    Beurteilung der Zahlungsmoral aufgrund vergangener Rechnungen. Mehr erfahren
    preview

    Betreibungsauskunft

    Übersicht über aktuelle und vergangene Betreibungsverfahren. Mehr erfahren

    Firmendossier als PDF

    Kontaktinformationen, Veränderungen, Umsatz- und Mitarbeiterzahlen, Management, Besitzverhältnisse, Beteiligungsstruktur und weitere Firmendaten.
    Jetzt kostenlos Firmendossier abrufen

    Über Swiss Cannalab AG in Liquidation

    • Swiss Cannalab AG in Liquidation hat den Sitz in Schaffhausen und ist in Liquidation. Sie ist eine Aktiengesellschaft und in der Branche «Herstellung pharmazeutischer Produkte» tätig.
    • Das Management der am 26.06.2019 gegründeten Firma Swiss Cannalab AG in Liquidation besteht aus einer Person.
    • Die Firma änderte den Handelsregistereintrag zuletzt am 04.03.2022, unter Meldungen finden Sie alle Änderungen.
    • Die gemeldete UID ist CHE-424.135.986.
    • Es sind 13 weitere aktive Firmen an der gleichen Adresse eingetragen. Dazu gehören: Artis Consulting AG, Blumen & Kunsthandwerk Jost GmbH in Liquidation, CS Catering AG in Liquidation.

    Management (1)

    neueste Verwaltungsräte

    Ronald May

    neuste Zeichnungsberechtigte

    Ronald May

    Quelle: SHAB

    Handelsregisterinformationen

    Quelle: SHAB

    Branche

    Herstellung pharmazeutischer Produkte

    Firmenzweck Ihre Firma? Jetzt neuen Zweck eintragen

    Die Gesellschaft bezweckt die Kultivierung und Produktion von Rohstoffen und die Entwicklung, die Produktion sowie den Handel von Nahrungsergänzungsprodukten, Arzneimitteln und Medizinprodukten im Bereich der Biomedizin. Die Gesellschaft kann Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften im In- und Ausland errichten und sich an anderen Unternehmen im In- und Ausland beteiligen sowie alle Geschäfte tätigen, die direkt oder indirekt mit ihrem Zweck in Zusammenhang stehen. Die Gesellschaft kann im In- und Ausland Grundeigentum erwerben, belasten, veräussern und verwalten. Sie kann auch Finanzierungen für eigene oder fremde Rechnung vornehmen sowie Garantien und Bürgschaften für Tochtergesellschaften und Dritte eingehen. Die Gesellschaft kann im Übrigen alle Geschäfte tätigen, die geeignet sind, die Entwicklung des Unternehmens und die Erreichung des Gesellschaftszweckes zu fördern.

    Revisionsstelle

    Quelle: SHAB

    Frühere Revisionsstelle (1)
    Name Ort Seit Bis
    Procliente Revisions AG
    Hünenberg 01.07.2019 29.09.2021

    Weitere Firmennamen

    Quelle: SHAB

    Frühere und übersetzte Firmennamen

    • Swiss Cannalab AG
    Ihre Firma? Jetzt neuen Firmennamen eintragen

    Besitzverhältnisse

    Es liegen uns keine Angaben zu den Besitzverhältnissen vor.

    Beteiligungen

    Es liegen uns keine Angaben zu den Beteiligungen vor.

    Neueste SHAB-Meldungen: Swiss Cannalab AG in Liquidation

    SHAB 220304/2022 - 04.03.2022
    Kategorien: Konkurs

    Publikationsnummer: KK03-0000030645, Handelsregister-Amt Schaffhausen

    Rubrik: Konkurse Unterrubrik: Einstellung des Konkursverfahrens Publikationsdatum: SHAB 04.03.2022 Zusätzliche Publikationen: KABSH 04.03.2022 Voraussichtliches Ablaufdatum: 04.03.2027 Meldungsnummer: Publizierende Stelle Konkursamt des Kantons Schaffhausen, Münsterplatz 31, 8200 Schaffhausen Einstellung des Konkursverfahrens Swiss Cannalab AG in Liquidation Schuldner: Swiss Cannalab AG in Liquidation CHE-424.135.986 ohne Domizil-sans domicile-senza indirizzo

  • Schaffhausen Datum der Konkurseröffnung: 22.02.2022 Datum der Einstellung: 22.02.2022 Kostenvorschuss: CHF 5'000.00 Rechtliche Hinweise: Das Konkursverfahren wird mangels Aktiven als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der genannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung der Kosten den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten, falls der geleistete Vorschuss nicht ausreichen sollte. Publikation nach Art. 230 und 230a SchKG. Frist: 10 Tage Ablauf der Frist: 14.03.2022
    Kontaktstelle: Konkursamt des Kantons Schaffhausen, Münsterplatz 31,
  • Schaffhausen

  • SHAB 220228/2022 - 28.02.2022
    Kategorien: Konkurs

    Publikationsnummer: HR02-1005415838, Handelsregister-Amt Schaffhausen, (290)

    Swiss Cannalab AG in Liquidation, in Schaffhausen, CHE-424.135.986, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 11 vom 17.01.2022, Publ. 1005382320). Mit Verfügung vom 22.02.2022 hat das Kantonsgericht Schaffhausen mit Wirkung ab dem 22.02.2022, 11.00 Uhr, den Konkurs über diese bereits im Sinne von Art. 731 b Abs. 1 bis, Ziff. 3 OR aufgelöste Gesellschaft eröffnet. Mit Verfügung vom gleichen Tag hat das Gericht das Konkursverfahren mangels Aktiven eingestellt.

    SHAB 220121/2022 - 21.01.2022
    Kategorien: Konkurs

    Publikationsnummer: KK01-0000019081, Handelsregister-Amt Schaffhausen

    Rubrik: Konkurse Unterrubrik: Vorläufige Konkursanzeige Publikationsdatum: SHAB 21.01.2022 Zusätzliche Publikationen: KABSH 21.01.2022 Voraussichtliches Ablaufdatum: 21.01.2027 Meldungsnummer: Publizierende Stelle Konkursamt des Kantons Schaffhausen, Münsterplatz 31, 8200 Schaffhausen Vorläufige Konkursanzeige Swiss Cannalab AG Schuldner: Swiss Cannalab AG CHE-424.135.986 ohne Domizil-sans domicile-senza indirizzo

  • Schaffhausen Datum des Auflösungsentscheids: 11.01.2022 Rechtliche Hinweise: Schuldner des Konkursiten können ihre Schulden nicht mehr durch Zahlung an den Konkursiten begleichen; sie riskieren, zweimal bezahlen zu müssen. Ferner sind Personen, die Vermögensgegenstände des Konkursiten verwahren, unabhängig vom Rechtstitel der Verwahrung, bei Straffolge (Art. 324 Ziff. 5 StGB) verpflichtet, diese unverzüglich dem Konkursamt herauszugeben. Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später. Publikation nach Art. 222 SchKG. Aufgelöste Gesellschaft gemäss Art. 731b OR
    Ergänzende rechtliche Hinweise: Liquidation nach Art. 731b OR. Die erwähnte Firma ist mit Einscheid des Kantonsgerichts Schaffhausen aufgelöst und es ist über sie die Liquidation nach den Vorschriften über
    den Konkurs angeordnet worden.

  • Trefferliste

    Hier finden Sie eine Verlinkung des Managements auf eine Trefferliste zu Personen mit dem gleichen Namen, die im Handelsregister eingetragen sind.

    Title
    Bestätigen