• Alpine Prime GmbH in Liquidation

    VS
    gelöscht
    Handelsregister-Nr.: CH-600.4.014.179-7
    Branche: Bewirtschaftung von Liegenschaften und Wohnungen

    Alter der Firma

    -

    Umsatz in CHF

    -

    Kapital in CHF

    -

    Mitarbeiter

    -

    Aktive Marken

    -

    Auskünfte zu Alpine Prime GmbH in Liquidation

    Es sind keine Auskünfte verfügbar, da diese Firma gelöscht wurde.

    Management

    Es sind keine Personen im Management eingetragen.

    Quelle: SHAB

    Handelsregisterinformationen

    Quelle: SHAB

    Branche

    Bewirtschaftung von Liegenschaften und Wohnungen

    Firmenzweck Ihre Firma? Jetzt neuen Zweck eintragen

    Kauf und Verkauf, Bau und Verwaltung von Immobilien. Kann Zweigniederlassungen errichten, sich an anderen Unternehmungen beteiliegen, gleichwertige oder verwandte Unternehmungen erwerben, verwalten und veräussern.

    Weitere Firmennamen

    Quelle: SHAB

    Frühere und übersetzte Firmennamen

    • Alpine Prime GmbH
    Ihre Firma? Jetzt neuen Firmennamen eintragen

    Besitzverhältnisse

    Es liegen uns keine Angaben zu den Besitzverhältnissen vor.

    Beteiligungen

    Es liegen uns keine Angaben zu den Beteiligungen vor.

    Neueste SHAB-Meldungen: Alpine Prime GmbH in Liquidation

    SHAB 200918/2020 - 18.09.2020
    Kategorien: Konkurs

    Publikationsnummer: KK06-0000012743, Handelsregister-Amt Wallis

    Rubrik: Konkurse Unterrubrik: Schluss des Konkursverfahrens Publikationsdatum: SHAB 18.09.2020 Zusätzliche Publikationen: KABVS 18.09.2020 Meldungsnummer: Publizierende Stelle Betreibungs- und Konkursamt des Bezirkes Visp, Sägematte 6, 3930 Visp Schluss des Konkursverfahrens Alpine Prime GmbH Schuldner: Alpine Prime GmbH CHE-115.753.793 c/o Quadis Treuhand AG Obere Dorfstrasse 64

  • Saas-Fee
    Datum des Schlusses: 07.09.2020 Rechtliche Hinweise
    Publikation nach Art. 268 Abs. 4 SchKG.

  • SHAB 200914/2020 - 14.09.2020
    Kategorien: Löschung

    Publikationsnummer: HR03-1004978315, Handelsregister-Amt Wallis, (600)

    Alpine Prime GmbH in Liquidation, in Saas-Fee, CHE-115.753.793, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 237 vom 06.12.2018, Publ. 1004514449). Das Konkursverfahren wurde mit Verfügung der Konkursrichterin des Bezirksgerichts Visp vom 07.09.2020 als geschlossen erklärt. Die Gesellschaft wird von Amtes wegen gelöscht.

    SHAB 190809/2019 - 09.08.2019
    Kategorien: Konkurs

    Publikationsnummer: KK08-0000000180, Handelsregister-Amt Wallis

    "Rubrik: Konkurse Unterrubrik: Konkursamtliche Grundstücksteigerung Publikationsdatum: SHAB, KABVS - 09.08.2019 Meldungsnummer: Kanton: VS Publizierende Stelle: Betreibungs- und Konkursamt des Bezirkes Visp, Sägematte

  • 3930 Visp Konkursamtliche Grundstücksteigerung Alpine Prime GmbH, Schuldner: Alpine Prime GmbH, c/o Quadis Treuhand AG, Obere Dorfstrasse 64, 3906 SaasFee Steigerungsobjekte: Grundstücke gelegen auf Gebiet der Gemeinde Saas-Fee:
  • Stockwerkeigentum Nr. 1181-6: Anteilsquote 240/1000 mit Sonderrecht an 5-Zimmerwohnung Nr. 12 im
    1. Obergeschoss und Keller Nr. 7 im Erdgeschoss Konkursamtliche Schätzung: CHF 1'047'000.00
    2. Stockwerkeigentum Nr. 1181-7: Anteilsquote 250/1000 mit Sonderrecht an 5-Zimmerwohnung Nr. 13 im 2. Obergeschoss und Keller Nr. 8 im Erdgeschoss Konkursamtliche Schätzung: CHF 1'089'000.00
    3. Stockwerkeigentum Nr. 1181-8: Anteilsquote 285/1000 mit Sonderrecht an 5-Zimmerwohnung Nr. 14 im Dachgeschoss und Keller Nr. 10 im Erdgeschoss Konkursamtliche Schätzung: CHF 1'200'000.00 (Grundparzelle Nr. 1181, Plan Nr. 8, ""Gross Moos"", Gebäude
    4. m2, [Gebäude Nr. 829], übrige befestigte Fläche 28 m2, Gartenanlage 287 m2, Strasse, Weg 44 m2 - StWE Nrn.: 1181-5 bis 1181-8) Die Wohnungen befinden sich in dem im Jahre 2016 erstellten Mehrfamilienhaus ""Sonnegg-Lodge 1"" an guter Lage im Ortsteil Grossus Moos in Saas-Fee. Ein detaillierter Beschrieb mit Fotos kann unter der Internetadresse: www.vs.ch/web/spf/encheres eingesehen werden. Angaben zur Steigerung 20.09.2019 um 11:00 Uhr, Saas-Fee, Gemeindehaus, Musikzimmer (1. Stock) Rechtliche Hinweise: Die Steigerungsbedingungen sowie das Lastenverzeichnis liegen im Büro des Betreibungs- und Konkursamtes des Bezirkes Brig, Nordstrasse 6, 3900 Brig, während den ordentlichen Öffnungszeiten auf. Es wird ausdrücklich auf das Bundesgesetz über den Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland (BewG) sowie auf die Verordnung über den Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland (BewV) aufmerksam gemacht. Publikation nach SchKG Art. 257-259. Die Grundstücke werden zuerst einzeln und danach gesamthaft ausgerufen. Die auf Abrechnung am Zuschlagspreis zu leistenden Anzahlung beträgt im Einzelruf CHF 100'000.00 und im Gesamtruf CHF 300'000.00. Diese ist unmittelbar nach dem dritten Aufruf und vor dem Zuschlag wie folgt zu leisten: a) durch Vorlegung eines unwiderruflichen Zahlungsversprechens einer dem Bundesgesetz über die Banken und Sparkassen (Bankengesetz; BankG; SR 952.0) unterstehenden Bank zugunsten des Konkursamtes Visp, welches einzig unter der Bedingung der Erteilung des Zuschlags stehen darf und im Übrigen unbedingt sein muss, oder b) in bar bei einem Anzahlungsbetrag bis Fr. 100'000.00. Liegt dieser darüber, können maximal CHF 100'000.00 in bar geleistet werden. Für die darüberliegende Summe gilt lit. a) [vgl. Art. 136 Abs. 2 SchKG]. Beginn der Frist: 03.09.2019 Ablauf der Frist: 12.09.2019 Die Frist betrifft die Auflage der Steigerungsbedingungen.

    Bemerkungen: Beschwerden gegen die Steigerungsbedingungen sind beim Bezirksgericht Visp, St.Martiniplatz 5, 3930 Visp einzurei-
    chen. "