• Alevitenverein des Kosovos 'DIE STERNE DES EHLIBEYT' in Liquidation

    ZH
    in Liquidation
    Handelsregister-Nr.: CH-020.6.000.941-0
    Branche: Kirchliche, politische oder säkulare Vereinigungen
    Jetzt Bonität prüfen
    Jetzt Bonität prüfenBonität prüfen

    Alter der Firma

    15 Jahre

    Umsatz in CHF

    PremiumPremium

    Kapital in CHF

    Kein Kapital bekannt

    Mitarbeiter

    PremiumPremium

    Aktive Marken

    0

    Auskünfte zu Alevitenverein des Kosovos 'DIE STERNE DES EHLIBEYT' in Liquidation

    preview

    Bonitätsauskunft

    Einschätzung der Bonität mit einer Ampel als Risikoindikator und weiteren hilfreichen Firmeninformationen. Mehr erfahren
    preview

    Wirtschaftsauskunft

    Umfassende Auskunft über die wirtschaftliche Situation der Firma. Mehr erfahren
    preview

    Zahlungsverhalten

    Beurteilung der Zahlungsmoral aufgrund vergangener Rechnungen. Mehr erfahren
    preview

    Betreibungsauskunft

    Übersicht über aktuelle und vergangene Betreibungsverfahren. Mehr erfahren

    Firmendossier als PDF

    Kontaktinformationen, Veränderungen, Umsatz- und Mitarbeiterzahlen, Management, Besitzverhältnisse, Beteiligungsstruktur und weitere Firmendaten.
    Jetzt kostenlos Firmendossier abrufen

    Über Alevitenverein des Kosovos 'DIE STERNE DES EHLIBEYT' in Liquidation

    • Alevitenverein des Kosovos 'DIE STERNE DES EHLIBEYT' in Liquidation hat den Sitz in Zürich und ist in Liquidation. Sie ist ein Verein und in der Branche «Kirchliche, politische oder säkulare Vereinigungen» tätig.
    • Die Organisation wurde am 14.06.2005 gegründet und hat 3 Personen im Management.
    • Die Organisation hat ihren Handelsregistereintrag zuletzt am 24.11.2010 angepasst. Alle bisherigen Handelsregistereinträge sind unter Meldungen verfügbar.
    • Die Organisation ist im Handelsregister ZH mit der UID CHE-112.403.842 eingetragen.

    Handelsregisterinformationen

    Quelle: SHAB

    Branche

    Kirchliche, politische oder säkulare Vereinigungen

    Firmenzweck Ihre Firma? Jetzt neuen Zweck eintragen

    2.1. Der Verein versteht sich als demokratische Vereinigung. Er führt seine Tätigkeit im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen der Schweiz aus. 2.2. Der Verein setzt sich für das Zusammenleben der Einwanderer mit den Einheimischen unter gleichen rechtlichen Voraussetzungen ein. Er kämpft für das Durchsetzen der Prinzipien 'Frieden und Freundschaft der Völker'. 2.3. Der Verein respektiert die universellen Prinzipien des Rechts, die Menschenrechte und die Freiheit der Menschen. Er verteidigt diese Prinzipien unter allen Umständen. 2.4. Der Verein führt seine Aktivitäten ohne Rücksicht auf oder unabhängig von Weltanschauung, religiöser Überzeugung und nationaler oder ethnischer Zugehörigkeit aus. 2.5. Der Verein verwirklicht seine Ziele direkt durch die Einnahme von Mitgliedsbeiträgen, Dotationen, freiwilligen Hilfebeiträgen, Geschenken usw. 2.6. Der Verein versteht als sein Hauptziel, die kulturelle Identität und die religiösen oder philosophischen Werte der Alleviten zu bewahren bzw. die Entdeckung dieser Werte zu fördern. a) Der Verein setzt sich für die Befriedung der kulturellen und sozialen Bedürfnisse der Aleviten ein. b) Der Verein fördert das friedliche Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Zugehörigkeit oder Kultureller Herkunft unter Voraussetzung gegenseitigen Respekts. c) Der Verein Richter zur Verbreitung der alevitischen Kultur, des Glaubens und der Lehre Gebetshäuser 'Tekke`n' (Derwischkloster) und Bibliotheken ein, organisiert Veranstaltungen, Theaterstücke (zeremonielle Vorführungsstücke der Derwisches), Kurse usw., veröffentlicht Zeitungen bzw. Zeitschriften. d) Der Verein bemüht sich um eine demokratische und zeitgemässe Erziehung der alevitischen Jugendlichen im Sinne der alevitische Kultur, des Glaubens und der Lehre. 2.7. Der Verein bemüht sich stets um ein respektvolles und friedliches Zusammenleben verschiedener Religionen und Konfessionen; er geht mit besonderer Sorgfalt gegen Vorurteile an. Der Verein setzt sich für ein dauerhaft friedliches Zusammenleben und für gegenseitige Toleranz ein. In diesem Sinne bemüht sich der Verein Beziehungen zu demokratischen, Lahmaistischen, religiösen und kulturellen alevitischen Organisationen aufrecht zu erhalten. Gegebenfalls arbeitet er mit ihnen zusammen. 2.8. Der Verein lehnt jegliche bevorzugte oder benachteiligte Behandlung von Menschen wegen ihrer Rasse; Religion, Glauben, Konfession, Sprache und Geschlechts grundsätzlich ab. Somit verbunden sind Respektierung der Frau und alle notwendigen Anstrengungen zur gesellschaftlichen Gleichstellung der Frau. 2.9. Der Verein wahrt alle Interessen und Forderungen der der Emigranten aus den Kosovos. Er setzt sich für ein friedliches Zusammenleben der Emigranten mit der gebürtigen Gesellschaft der Aufnahmestaaten unter Gewährung gleicher Rechte. Er wehrt sich entschieden gegen Ausländerfeindlichkeit und rassistischer Angriffe auf Ausländer. Er strebt zur Lösung gesellschaftlicher Probleme einen freundschaftlichen Dialog zwischen Organisationen und Vereinigungen an, die sich ebenfalls für ein friedliches Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft einsetzen, gegebenenfalls arbeitet er mit ihnen zusammen. 2.10. Der Verein unterhält in Kosavos zu Vertretern und Institutionen alevitischen Glaubens und Kultur freundschaftliche Beziehungen. Er unterstützt Bemühungen von Organisationen und Vereine zur Schaffung eines demokratischen und modernen Kosovos. 2.11. Der Verein möchte zur Realisierung der oben genannten Punkte einen Scheich für die alevitischen Lehrens belange beauftragen.

    Weitere Firmennamen

    Quelle: SHAB

    Frühere und übersetzte Firmennamen

    • Alevitenverein des Kosovos "DIE STERNE DES EHLIBEYT"
    • Alevitenverein des Kosovos 'DIE STERNE DES EHLIBEYT'
    Ihre Firma? Jetzt neuen Firmennamen eintragen

    Besitzverhältnisse

    Es liegen uns keine Angaben zu den Besitzverhältnissen vor.

    Beteiligungen

    Es liegen uns keine Angaben zu den Beteiligungen vor.

    Neueste SHAB-Meldungen: Alevitenverein des Kosovos 'DIE STERNE DES EHLIBEYT' in Liquidation

    SHAB 229/2010 - 24.11.2010
    Kategorien: Änderung des Firmennamens, Änderung im Management, Liquidation

    Publikationsnummer: 5907440, Handelsregister-Amt Zürich, (20)

    Alevitenverein des Kosovos 'DIE STERNE DES EHLIBEYT', in Zürich, CH-020.6.000.941-0, Verein (SHAB Nr. 238 vom 07.12.2005, S. 20, Publ. 3136824).

    Name neu:
    Alevitenverein des Kosovos 'DIE STERNE DES EHLIBEYT' in Liquidation. Der Verein ist mit Beschluss der Generalversammlung vom 02.10.2010 aufgelöst.

    Liquidationsadresse:
    c/o Shehu Xheladin, Hauptstrasse 13, 5502 Hunzenschwil.

    Eingetragene Personen neu oder mutierend:
    Madjunaj-Mulaj, Hasime, von Bülach, in Bülach, Präsidentin des Vorstandes, ohne Zeichnungsberechtigung [bisher: Präsidentin des Vorstandes mit Kollektivunterschrift zu zweien];
    Sefaj, Isni, serbisch-montenegrinischer Staatsangehöriger, in Niederhasli, Mitglied des Vorstandes und Kassier, ohne Zeichnungsberechtigung [bisher: Mitglied des Vorstandes und Kassier mit Kollektivunterschrift zu zweien];
    Shehu, Xheladin, serbisch-montenegrinischer Staatsangehöriger, in Hunzenschwil, Mitglied des Vorstandes und Liquidator, mit Einzelunterschrift [bisher:in Maur, Mitglied des Vorstandes mit Kollektivunterschrift zu zweien].

    SHAB 238/2005 - 07.12.2005
    Kategorien: Änderung der Firmenadresse

    Publikationsnummer: 3136824, Handelsregister-Amt Zürich, (20)

    Alevitenverein des Kosovos 'DIE STERNE DES EHLIBEYT', in Zürich, CH-020.6.000.941-0, versteht sich als demokratische Vereinigung. Er führt seine Tätigkeit im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen der Schweiz aus, Verein (SHAB Nr. 117 vom 20.06.2005, S. 21, Publ. 2888942).

    Domizil neu:
    c/o Milihat Smaqi, Bullingerstrasse 73/65, 8004 Zürich.

    SHAB 117/2005 - 20.06.2005
    Kategorien: Neugründung, Änderung im Management

    Publikationsnummer: 2888942, Handelsregister-Amt Zürich, (20)

    Alevitenverein des Kosovos 'DIE STERNE DES EHLIBEYT', in Zürich, CH-020.6.000.941-0, Bullingerstrasse 73/65, 8004 Zürich, Verein (Neueintragung).

    Statutendatum:
    16.02.2005.

    Zweck:
    2.1. Der Verein versteht sich als demokratische Vereinigung. Er führt seine Tätigkeit im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen der Schweiz aus. 2.2. Der Verein setzt sich für das Zusammenleben der Einwanderer mit den Einheimischen unter gleichen rechtlichen Voraussetzungen ein. Er kämpft für das Durchsetzen der Prinzipien 'Frieden und Freundschaft der Völker'. 2.3. Der Verein respektiert die universellen Prinzipien des Rechts, die Menschenrechte und die Freiheit der Menschen. Er verteidigt diese Prinzipien unter allen Umständen. 2.4. Der Verein führt seine Aktivitäten ohne Rücksicht auf oder unabhängig von Weltanschauung, religiöser Überzeugung und nationaler oder ethnischer Zugehörigkeit aus. 2.5. Der Verein verwirklicht seine Ziele direkt durch die Einnahme von Mitgliedsbeiträgen, Dotationen, freiwilligen Hilfebeiträgen, Geschenken usw. 2.6. Der Verein versteht als sein Hauptziel, die kulturelle Identität und die religiösen oder philosophischen Werte der Alleviten zu bewahren bzw. die Entdeckung dieser Werte zu fördern. a) Der Verein setzt sich für die Befriedung der kulturellen und sozialen Bedürfnisse der Aleviten ein. b) Der Verein fördert das friedliche Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Zugehörigkeit oder Kultureller Herkunft unter Voraussetzung gegenseitigen Respekts. c) Der Verein Richter zur Verbreitung der alevitischen Kultur, des Glaubens und der Lehre Gebetshäuser 'Tekke`n' (Derwischkloster) und Bibliotheken ein, organisiert Veranstaltungen, Theaterstücke (zeremonielle Vorführungsstücke der Derwisches), Kurse usw., veröffentlicht Zeitungen bzw. Zeitschriften. d) Der Verein bemüht sich um eine demokratische und zeitgemässe Erziehung der alevitischen Jugendlichen im Sinne der alevitische Kultur, des Glaubens und der Lehre. 2.7. Der Verein bemüht sich stets um ein respektvolles und friedliches Zusammenleben verschiedener Religionen und Konfessionen;
    er geht mit besonderer Sorgfalt gegen Vorurteile an. Der Verein setzt sich für ein dauerhaft friedliches Zusammenleben und für gegenseitige Toleranz ein. In diesem Sinne bemüht sich der Verein Beziehungen zu demokratischen, Lahmaistischen, religiösen und kulturellen alevitischen Organisationen aufrecht zu erhalten. Gegebenfalls arbeitet er mit ihnen zusammen. 2.8. Der Verein lehnt jegliche bevorzugte oder benachteiligte Behandlung von Menschen wegen ihrer Rasse;
    Religion, Glauben, Konfession, Sprache und Geschlechts grundsätzlich ab. Somit verbunden sind Respektierung der Frau und alle notwendigen Anstrengungen zur gesellschaftlichen Gleichstellung der Frau. 2.9. Der Verein wahrt alle Interessen und Forderungen der der Emigranten aus den Kosovos. Er setzt sich für ein friedliches Zusammenleben der Emigranten mit der gebürtigen Gesellschaft der Aufnahmestaaten unter Gewährung gleicher Rechte. Er wehrt sich entschieden gegen Ausländerfeindlichkeit und rassistischer Angriffe auf Ausländer. Er strebt zur Lösung gesellschaftlicher Probleme einen freundschaftlichen Dialog zwischen Organisationen und Vereinigungen an, die sich ebenfalls für ein friedliches Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft einsetzen, gegebenenfalls arbeitet er mit ihnen zusammen. 2.10. Der Verein unterhält in Kosavos zu Vertretern und Institutionen alevitischen Glaubens und Kultur freundschaftliche Beziehungen. Er unterstützt Bemühungen von Organisationen und Vereine zur Schaffung eines demokratischen und modernen Kosovos. 2.11. Der Verein möchte zur Realisierung der oben genannten Punkte einen Scheich für die alevitischen Lehrens belange beauftragen.

    Mittel:
    Mitgliederbeiträge.

    Organisation:
    Mitgliederversammlung, Vorstand von 5 Mitgliedern und Kontrollkommission.

    Eingetragene Personen:
    Madjunaj-Mulaj, Hasime, von Bülach, in Bülach, Präsidentin, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Sefaj, Isni,serbisch-montenegrinischer Staatsangehöriger, in Niederhasli, Mitglied und Kassier, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Shehu, Xheladin,serbisch-montenegrinischer Staatsangehöriger, in Maur, Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien.

    Trefferliste

    Hier finden Sie eine Verlinkung des Managements auf eine Trefferliste zu Personen mit dem gleichen Namen, die im Handelsregister eingetragen sind.