• OneVision Holding AG in Liquidation

    BL
    gelöscht
    Handelsregister-Nr.: CH-280.3.019.092-6
    Branche: Erbringen von IT-Dienstleistungen

    Alter der Firma

    5 Jahre

    Umsatz in CHF

    PremiumPremium

    Kapital in CHF

    100'000

    Mitarbeiter

    PremiumPremium

    Aktive Marken

    0

    Auskünfte zu OneVision Holding AG in Liquidation

    Es sind keine Auskünfte verfügbar, da diese Firma gelöscht wurde.

    Management

    Es sind keine Personen im Management eingetragen.

    Quelle: SHAB

    Handelsregisterinformationen

    Quelle: SHAB

    Branche

    Erbringen von IT-Dienstleistungen

    Firmenzweck Ihre Firma? Jetzt neuen Zweck eintragen

    Die Gesellschaft bezweckt die Beteiligung an sowie die Leitung und Finanzierung von Unternehmen im In- und Ausland sowie kaufmännische und unternehmerische Beratung von Unternehmen im In- und Ausland. Die Gesellschaft kann im In- und Ausland Zweigniederlassungen errichten. Sie kann auch alle kommerziellen, finanziellen und anderen Tätigkeiten ausüben, welche mit dem Zweck der Gesellschaft in Zusammenhang stehen.

    Revisionsstelle

    Quelle: SHAB

    Frühere Revisionsstelle (1)
    Name Ort Seit Bis
    BANDO TREUHAND AG
    Ettingen 30.06.2015 20.06.2016

    Weitere Firmennamen

    Quelle: SHAB

    Frühere und übersetzte Firmennamen

    • OneVision Holding AG
    Ihre Firma? Jetzt neuen Firmennamen eintragen

    Besitzverhältnisse

    Es liegen uns keine Angaben zu den Besitzverhältnissen vor.

    Beteiligungen

    Es liegen uns keine Angaben zu den Beteiligungen vor.

    Neueste SHAB-Meldungen: OneVision Holding AG in Liquidation

    SHAB 200528/2020 - 28.05.2020
    Kategorien: Konkurs

    Publikationsnummer: KK06-0000010861, Handelsregister-Amt Basel-Landschaft

    Rubrik: Konkurse Unterrubrik: Schluss des Konkursverfahrens Publikationsdatum: SHAB, KABBL - 28.05.2020 Meldungsnummer: Kanton: BL Publizierende Stelle: Betreibungs- und Konkursamt des Kantons Basel-Landschaft - Abteilung Konkurse, Eichenweg 12, 4410 Liestal Schluss des Konkursverfahrens OneVision Holding AG in Liquidation Schuldner: OneVision Holding AG in Liquidation CHE-351.100.524 Ohne Domizil

  • Oberwil BL
    Datum des Schlusses: 15.05.2020 Rechtliche Hinweise
    Publikation nach Art. 268 Abs. 4 SchKG.

  • SHAB 200525/2020 - 25.05.2020
    Kategorien: Löschung

    Publikationsnummer: HR03-1004895783, Handelsregister-Amt Basel-Landschaft, (280)

    OneVision Holding AG in Liquidation, in Oberwil (BL), CHE-351.100.524, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 143 vom 26.07.2018, Publ. 4383215). Das Konkursverfahren wurde mit Verfügung des Konkursrichters des Zivilkreisgerichts Basel-Landschaft West vom 15.05.2020 als geschlossen erklärt. Die Gesellschaft wird von Amtes wegen gelöscht.

    SHAB 190502/2019 - 02.05.2019
    Kategorien: Konkurs

    Publikationsnummer: KK02-0000004666, Handelsregister-Amt Basel-Landschaft

    Rubrik: Konkurse Unterrubrik: Konkurspublikation/Schuldenruf Publikationsdatum: SHAB, KABBL - 02.05.2019 Meldungsnummer: Kanton: BL Publizierende Stelle: Betreibungs- und Konkursamt des Kantons Basel-Landschaft - Abteilung Konkurse, Eichenweg 12, 4410 Liestal Konkurspublikation/Schuldenruf OneVision Holding AG in Liquidation Schuldner: OneVision Holding AG in Liquidation CHE-351.100.524 ohne Domizil-sans domicile-senza indirizzo

  • Oberwil BL Art des Konkursverfahrens: summarisch Datum der Konkurseröffnung: 19.07.2018 Rechtliche Hinweise: Die Gläubiger des Schuldners und alle, die Ansprüche auf die in seinem Besitz befindlichen Vermögensstücke haben, werden aufgefordert, ihre Forderungen oder Ansprüche samt Beweismitteln (Schuldscheine, Buchauszüge usw.) innert der genannten Frist bei der Anmeldestelle einzugeben. Schuldner des Konkursiten haben sich innert der gleichen Frist bei der Anmeldestelle zu melden; Straffolge bei Unterlassung nach Art. 324 Ziff. 2 StGB. Personen, die Sachen des Schuldners als Pfandgläubiger oder aus anderen Gründen besitzen, werden aufgefordert, diese innert der gleichen Frist der Anmeldestelle zur Verfügung zu stellen; Straffolge bei Unterlassung (Art. 324 Ziff. 3 StGB). Das Vorzugsrecht erlischt, wenn die Meldung ungerechtfertigt unterbleibt. Die angegebene Anmeldestelle gilt auch für Beteiligte, die im Ausland wohnen. Publikation nach Art. 231 und 232 SchKG sowie Art. 29 und
  • der Vo des Bundesgerichtes über die Zwangsverwertung von Grundstücken (VZG). Frist: 30 Tage Ablauf der Frist: 03.06.2019 Anmeldestelle für Forderungen, Einsprachen oder Rekurse: Betreibungs- und Konkursamt des Kantons Basel-Landschaft
    - Abteilung Konkurse Eichenweg 12
  • Liestal