• IPH Internationale Arbeitsgemeinschaft der Papierhistoriker

    BS
    aktiv
    Handelsregister-Nr.: CH-270.6.000.689-6
    Branche: Kirchliche, politische oder säkulare Vereinigungen
    Jetzt Bonität prüfen
    Jetzt Bonität prüfenBonität prüfen

    Alter der Firma

    8 Jahre

    Umsatz in CHF

    PremiumPremium

    Kapital in CHF

    Kein Kapital bekannt

    Mitarbeiter

    PremiumPremium

    Aktive Marken

    0

    Auskünfte zu IPH Internationale Arbeitsgemeinschaft der Papierhistoriker

    preview

    Bonitätsauskunft

    Einschätzung der Bonität mit einer Ampel als Risikoindikator und weiteren hilfreichen Firmeninformationen. Mehr erfahren
    preview

    Wirtschaftsauskunft

    Umfassende Auskunft über die wirtschaftliche Situation der Firma. Mehr erfahren
    preview

    Zahlungsverhalten

    Beurteilung der Zahlungsmoral aufgrund vergangener Rechnungen. Mehr erfahren
    preview

    Betreibungsauskunft

    Übersicht über aktuelle und vergangene Betreibungsverfahren. Mehr erfahren

    Firmendossier als PDF

    Kontaktinformationen, Veränderungen, Umsatz- und Mitarbeiterzahlen, Management, Besitzverhältnisse, Beteiligungsstruktur und weitere Firmendaten.
    Jetzt kostenlos Firmendossier abrufen

    Über IPH Internationale Arbeitsgemeinschaft der Papierhistoriker

    • IPH Internationale Arbeitsgemeinschaft der Papierhistoriker mit Sitz in Basel ist ein Verein aus dem Bereich «Kirchliche, politische oder säkulare Vereinigungen». IPH Internationale Arbeitsgemeinschaft der Papierhistoriker ist aktiv.
    • Das Management der Organisation IPH Internationale Arbeitsgemeinschaft der Papierhistoriker besteht aus 7 Personen.
    • Die letzte Änderung im Handelsregister erfolgte am 10.10.2012. Alle Handelsregistereinträge können unter der Rubrik Meldungen abgerufen und als PDF gespeichert werden.
    • IPH Internationale Arbeitsgemeinschaft der Papierhistoriker ist im Kanton BS unter der UID CHE-377.751.769 eingetragen.

    Handelsregisterinformationen

    Quelle: SHAB

    Branche

    Kirchliche, politische oder säkulare Vereinigungen

    Firmenzweck Ihre Firma? Jetzt neuen Zweck eintragen

    Die IPH verfolgt insbesondere folgende gemeinnützigen Ziele: a) Förderung aller Bestrebungen, die der Papiergeschichte nützlich sind; b) Förderung der Kontakte und des Gedankenaustausches auf internationaler, nationaler und regionaler Basis; c) Erhaltung papierhistorischer Denkmäler und Dokumente; d) Förderung der wissenschaftlichen Bestandesaufnahme papierhistorischer Denkmäler, Dokumente und Literatur; e) Hebung des Ansehens von Forschung und Lehre und Förderung des akademischen Nachwuchses auf dem Gebiet der Papiergeschichte.

    Weitere Firmennamen

    Quelle: SHAB

    Frühere und übersetzte Firmennamen

    • IPH Association Internationale des Historiens du Papier
    • IPH International Association of Paper Historians
    Ihre Firma? Jetzt neuen Firmennamen eintragen

    Besitzverhältnisse

    Es liegen uns keine Angaben zu den Besitzverhältnissen vor.

    Beteiligungen

    Es liegen uns keine Angaben zu den Beteiligungen vor.

    Neueste SHAB-Meldungen: IPH Internationale Arbeitsgemeinschaft der Papierhistoriker

    SHAB 197/2012 - 10.10.2012
    Kategorien: Neugründung, Änderung im Management

    Publikationsnummer: 6884964, Handelsregister-Amt Basel-Stadt, (270)

    IPH Internationale Arbeitsgemeinschaft der Papierhistoriker (IPH International Association of Paper Historians) (IPH Association Internationale des Historiens du Papier), in Basel, CH-270.6.000.689-6, c/o Basler Papiermühle, Schweizerisches Museum für Papier, Schrift und Druck, St.Alban-Tal 37, 4052 Basel, Verein (Neueintragung).

    Statutendatum:
    16.09.2012.

    Zweck:
    Die IPH verfolgt insbesondere folgende gemeinnützigen Ziele: a) Förderung aller Bestrebungen, die der Papiergeschichte nützlich sind;
    b) Förderung der Kontakte und des Gedankenaustausches auf internationaler, nationaler und regionaler Basis;
    c) Erhaltung papierhistorischer Denkmäler und Dokumente;
    d) Förderung der wissenschaftlichen Bestandesaufnahme papierhistorischer Denkmäler, Dokumente und Literatur;
    e) Hebung des Ansehens von Forschung und Lehre und Förderung des akademischen Nachwuchses auf dem Gebiet der Papiergeschichte.

    Mittel:
    Mitgliederbeiträge, Unterstützungen jeder Art, Schenkungen, Vermächtnisse.

    Gründungsdatum:
    15.10.1964.

    Eingetragene Personen:
    Rischel, Anna-Grethe, dänische Staatsangehörige, in Birkerod (DK), Präsidentin des Vorstandes, mit Einzelunterschrift;
    De Gelas, Jos, belgischer Staatsangehöriger, in Beersel (BE), Vizepräsident des Vorstandes, mit Einzelunterschrift;
    Kehl, Bruno, belgischer Staatsangehöriger, in Malmedy (BE), Kassier, mit Einzelunterschrift;
    Reinhard, Peter, deutscher Staatsangehöriger, in Hemer (DE), Mitglied des Vorstandes, ohne Zeichnungsberechtigung;
    Bustarret, Dr. Claire, französische Staatsangehörige, in Paris (FR), Mitglied des Vorstandes, ohne Zeichnungsberechtigung;
    Peaucelle, Dr. Denis, französischer Staatsangehöriger, in Angoulême (FR), Mitglied des Vorstandes, ohne Zeichnungsberechtigung;
    Wenger, Emanuel, österreichischer Staatsangehöriger, in Wien (AT), Mitglied des Vorstandes, ohne Zeichnungsberechtigung.