• Institut für Prozessarbeit

    ZH
    aktiv
    Handelsregister-Nr.: CH-020.6.001.493-6
    Branche: Kirchliche, politische oder säkulare Vereinigungen
    Jetzt Bonität prüfen
    Jetzt Bonität prüfenBonität prüfen

    Alter der Firma

    10 Jahre

    Umsatz in CHF

    PremiumPremium

    Kapital in CHF

    Kein Kapital bekannt

    Mitarbeiter

    PremiumPremium

    Aktive Marken

    0

    Auskünfte zu Institut für Prozessarbeit

    preview

    Bonitätsauskunft

    Einschätzung der Bonität mit einer Ampel als Risikoindikator und weiteren hilfreichen Firmeninformationen. Mehr erfahren
    preview

    Wirtschaftsauskunft

    Umfassende Auskunft über die wirtschaftliche Situation der Firma. Mehr erfahren
    preview

    Zahlungsverhalten

    Beurteilung der Zahlungsmoral aufgrund vergangener Rechnungen. Mehr erfahren
    preview

    Betreibungsauskunft

    Übersicht über aktuelle und vergangene Betreibungsverfahren. Mehr erfahren

    Firmendossier als PDF

    Kontaktinformationen, Veränderungen, Umsatz- und Mitarbeiterzahlen, Management, Besitzverhältnisse, Beteiligungsstruktur und weitere Firmendaten.
    Jetzt kostenlos Firmendossier abrufen

    Über Institut für Prozessarbeit

    • Institut für Prozessarbeit hat den Sitz in Zürich, ist aktiv und im Bereich «Kirchliche, politische oder säkulare Vereinigungen» tätig.
    • Die Organisation wurde am 28.02.2011 gegründet.
    • Alle Anpassungen am Handelsregistereintrag finden Sie unter Meldungen. Die letzte Anpassung erfolgte am 05.02.2021.
    • Die Organisation Institut für Prozessarbeit ist unter der UID CHE-457.229.140 eingetragen.
    • B.E.R.G. Architekten GmbH, Gareva Revisions AG, Gnehm + Notz Treuhand AG sind an derselben Adresse eingetragen.

    Handelsregisterinformationen

    Quelle: SHAB

    Branche

    Kirchliche, politische oder säkulare Vereinigungen

    Firmenzweck Ihre Firma? Jetzt neuen Zweck eintragen

    Der Verein IPA bezweckt die Förderung der Prozessarbeit in Lehre und Anwendung. Dies insbesondere durch: - Fort- und Weiterbildungen in prozessorientierter Psychologie; - das Bekanntmachen und Weiterentwickeln der prozessorientierten Denk- und Arbeitsweise in ihren verschiedenen Anwendungsgebieten; - die prozessorientierte Forschung und den fachlichen Austausch unter seinen Mitgliedern; - die Vertretung der verschiedenen standes- und berufspolitischen Interessen seiner Mitglieder; - die Pflege der Marken "Prozessorientierte Psychologie nach Dr. Arnold Mindell", "Prozessarbeit", «Prozessorientierte Psychotherapie», "Worldwork", "Deep Democracy", "Prozessorientierte Psychosoziale Beratung" und "Prozessorientierte Supervision und Coaching" auf dem Weiterbildungsmarkt der Schweiz; - die Vernetzung ins internationale Prozessarbeitsfeld; - die Vernetzung und Zusammenarbeit mit Institutionen und Organisationen (z.B. Assoziation Schweizer PsychotherapeutInnen ASP / Schweizer Charta für Psychotherapie, Berufsverband für Supervision, Coaching und Organisationsentwicklung bso, Schweizerische Gesellschaft für Beratung SGfB), deren Ziele den Zielen des Vereins IPA verwandt oder nützlich sind. Der Verein IPA ist Träger des Instituts für Prozessarbeit, eines Ausbildungsinstitutes für die prozessorientierte Psychologie in der Schweiz und deren Anwendung in Lehre, Forschung und Praxis.

    Weitere Firmennamen

    Quelle: SHAB

    Es sind keine früheren oder übersetzten Firmennamen vorhanden.

    Ihre Firma? Jetzt neuen Firmennamen eintragen

    Besitzverhältnisse

    Es liegen uns keine Angaben zu den Besitzverhältnissen vor.

    Beteiligungen

    Es liegen uns keine Angaben zu den Beteiligungen vor.

    Neueste SHAB-Meldungen: Institut für Prozessarbeit

    SHAB 210205/2021 - 05.02.2021
    Kategorien: Änderung der Firmenadresse

    Publikationsnummer: HR02-1005092709, Handelsregister-Amt Zürich, (20)

    Institut für Prozessarbeit, in Zürich, CHE-457.229.140, Verein (SHAB Nr. 114 vom 17.06.2019, Publ. 1004652043).

    Domizil neu:
    c/o Praxisgemeinschaft Schöntal, Schöntalstrasse 21, 8004 Zürich.

    SHAB 190617/2019 - 17.06.2019
    Kategorien: Änderung des Firmenzwecks, Fusion, Änderung am Kapital, Änderung im Management

    Publikationsnummer: HR02-1004652043, Handelsregister-Amt Zürich, (20)

    Institut für Prozessarbeit, in Zürich, CHE-457.229.140, Verein (SHAB Nr. 166 vom 29.08.2018, Publ. 4440485).

    Statutenänderung:
    07.04.2019.

    Fusion:
    Übernahme der Aktiven und Passiven des nicht im Handelsregister eingetragenen Vereins Forschungsgesellschaft für Prozessorientierte Psychologie in Zürich , gemäss Fusionsvertrag vom 07.04.2019 und Bilanz per 31.12.2018. Aktiven von CHF 31'516.90 und Passiven (Fremdkapital) von CHF 25'889.15 gehen auf den übernehmenden Verein über. Die Mitglieder des übertragenden Vereins werden zu Mitgliedern des übernehmenden Vereins.

    Zweck neu:
    Der Verein IPA bezweckt die Förderung der Prozessarbeit in Lehre und Anwendung.

    Dies insbesondere durch:
    - Fort- und Weiterbildungen in prozessorientierter Psychologie;
    - das Bekanntmachen und Weiterentwickeln der prozessorientierten Denk- und Arbeitsweise in ihren verschiedenen Anwendungsgebieten;
    - die prozessorientierte Forschung und den fachlichen Austausch unter seinen Mitgliedern;
    - die Vertretung der verschiedenen standes- und berufspolitischen Interessen seiner Mitglieder;
    - die Pflege der Marken "Prozessorientierte Psychologie nach Dr. Arnold Mindell", "Prozessarbeit", «Prozessorientierte Psychotherapie», "Worldwork", "Deep Democracy", "Prozessorientierte Psychosoziale Beratung" und "Prozessorientierte Supervision und Coaching" auf dem Weiterbildungsmarkt der Schweiz;
    - die Vernetzung ins internationale Prozessarbeitsfeld;
    - die Vernetzung und Zusammenarbeit mit Institutionen und Organisationen (z.B. Assoziation Schweizer PsychotherapeutInnen ASP / Schweizer Charta für Psychotherapie, Berufsverband für Supervision, Coaching und Organisationsentwicklung bso, Schweizerische Gesellschaft für Beratung SGfB), deren Ziele den Zielen des Vereins IPA verwandt oder nützlich sind. Der Verein IPA ist Träger des Instituts für Prozessarbeit, eines Ausbildungsinstitutes für die prozessorientierte Psychologie in der Schweiz und deren Anwendung in Lehre, Forschung und Praxis.

    Mittel neu:
    Mitgliederbeiträge, Zuwendungen und Vermächtnisse, Erlös aus den Vereinsaktivitäten, Subventionen von öffentlichen Stellen. [bisher: Mittel: Mitgliederbeiträge].

    Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften:
    Hauser, Reinhard, von Zürich, in Zürich, Mitglied des Vorstandes, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Hohler, Lukas, von Zuzgen, in Zürich, Mitglied des Vorstandes, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Müller, Stephan Andreas, von Basel, in Basel, Mitglied des Vorstandes, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Sinner, Marianne, von Zürich, in Zürich, Mitglied des Vorstandes, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Weidmann, Thierry Nicolas, von Dielsdorf, in Zürich, Mitglied des Vorstandes, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Weyermann, Ruth, von Wittenbach, in Stallikon, Mitglied des Vorstandes, mit Kollektivunterschrift zu zweien.

    Eingetragene Personen neu oder mutierend:
    Fröhlich, Caspar, von Zürich, in Zürich, Mitglied des Vorstandes, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Schlehuber, Elke, deutsche Staatsangehörige, in Lörrach (DE), Mitglied des Vorstandes, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Staub, Katrin, deutsche Staatsangehörige, in Arth, Mitglied des Vorstandes, Kassierin, mit Kollektivunterschrift zu zweien.

    SHAB 166/2018 - 29.08.2018
    Kategorien: Änderung im Management

    Publikationsnummer: 4440485, Handelsregister-Amt Zürich, (20)

    Institut für Prozessarbeit, in Zürich, CHE-457.229.140, Verein (SHAB Nr. 178 vom 14.09.2017, Publ. 3751725).

    Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften:
    Seabra Fernandes, Andreia Rita, von Winterthur, in Winterthur, Geschäftsführerin, mit Kollektivunterschrift zu zweien.

    Eingetragene Personen neu oder mutierend:
    Verny, Marianne, von Winterthur, in Mönchaltorf, Präsidentin des Vorstandes, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Weyermann, Ruth, von Wittenbach, in Stallikon, Mitglied des Vorstandes, mit Kollektivunterschrift zu zweien [bisher: Präsidentin des Vorstandes, mit Kollektivunterschrift zu zweien].

    Trefferliste

    Hier finden Sie eine Verlinkung des Managements auf eine Trefferliste zu Personen mit dem gleichen Namen, die im Handelsregister eingetragen sind.