• BCO Gastro GmbH in Liquidation

    ZH
    in Liquidation
    Jetzt Bonität prüfen Zur Timeline
    Jetzt Bonität prüfenBonität prüfen
    Handelsregister-Nr.: CH-020.4.049.273-4
    Branche: Betreiben von Gastronomiebetrieben

    Alter der Firma

    11 Jahre

    Umsatz in CHF

    PremiumPremium

    Kapital in CHF

    20'000

    Mitarbeiter

    PremiumPremium

    Aktive Marken

    0

    Zweigniederlassungen (1)

    Auskünfte zu BCO Gastro GmbH in Liquidation

    *angezeigte Auskünfte sind Beispiele
    preview

    Bonitätsauskunft

    Einschätzung der Bonität mit einer Ampel als Risikoindikator und weiteren hilfreichen Firmeninformationen. Mehr erfahren
    preview

    Wirtschaftsauskunft

    Umfassende Auskunft über die wirtschaftliche Situation der Firma. Mehr erfahren
    preview

    Zahlungsverhalten

    Beurteilung der Zahlungsmoral aufgrund vergangener Rechnungen. Mehr erfahren
    preview

    Betreibungsauskunft

    Übersicht über aktuelle und vergangene Betreibungsverfahren. Mehr erfahren

    Firmendossier als PDF

    Kontaktinformationen, Veränderungen, Umsatz- und Mitarbeiterzahlen, Management, Besitzverhältnisse, Beteiligungsstruktur und weitere Firmendaten.
    Jetzt kostenlos Firmendossier abrufen

    Über BCO Gastro GmbH in Liquidation

    • BCO Gastro GmbH in Liquidation aus Zürich ist im Bereich «Betreiben von Gastronomiebetrieben» tätig und in Liquidation.
    • Die Firma wurde am 06.02.2013 gegründet.
    • Die letzte Handelsregisteränderung erfolgte am 08.03.2024. Unter Meldungen finden Sie alle Änderungen.
    • Die UID der Firma lautet CHE-451.812.401.
    • Neben der Firma BCO Gastro GmbH in Liquidation sind 8 weitere aktive Firmen an der gleichen Adresse eingetragen. Dazu gehören: Digicomp Academy AG, Dimenteers GmbH, Global Knowledge Academy AG.

    Handelsregisterinformationen

    Quelle: SHAB

    Branche

    Betreiben von Gastronomiebetrieben

    Firmenzweck Passen Sie den Firmenzweck mit wenigen Klicks an.

    Die Gesellschaft bezweckt Dienstleistungen im Gastgewerbe, vor allem das Betreiben einer Lounge-Bar. Die Gesellschaft kann Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften im In- und Ausland errichten und sich an anderen Unternehmen im In- und Ausland beteiligen sowie alle Geschäfte tätigen, die direkt oder indirekt mit ihrem Zweck in Zusammenhang stehen. Die Gesellschaft kann im In- und Ausland Grundeigentum erwerben, belasten, veräussern und verwalten. Sie kann auch Finanzierungen für eigene oder fremde Rechnung vornehmen sowie Garantien und Bürgschaften für Tochtergesellschaften und Dritte eingehen.

    Weitere Firmennamen

    Quelle: SHAB

    Frühere und übersetzte Firmennamen

    • BCO Gastro GmbH
    Möchten Sie den Firmennamen aktualisieren? Klicken Sie hier.

    Besitzverhältnisse

    Beteiligungen

    Es liegen uns keine Angaben zu den Beteiligungen vor.

    Neueste SHAB-Meldungen: BCO Gastro GmbH in Liquidation

    SHAB 240308/2024 - 08.03.2024
    Kategorien: Konkurs

    Publikationsnummer: KK02-0000039518, Handelsregister-Amt Zürich

    Rubrik: Konkurse Unterrubrik: Konkurspublikation/Schuldenruf Publikationsdatum: SHAB, KABZH 08.03.2024 Öffentlich einsehbar bis: 08.03.2029 Meldungsnummer: Publizierende Stelle Notariat, Grundbuchamt und Konkursamt Aussersihl-Zürich, Wengistrasse 7, 8004 Zürich Konkurspublikation/Schuldenruf BCO Gastro GmbH Schuldner: BCO Gastro GmbH CHE-451.812.401 Limmatstrasse 50

  • Zürich Art des Konkursverfahrens: summarisch Datum der Konkurseröffnung: 16.02.2024 Rechtliche Hinweise: Die Gläubiger des Schuldners und alle, die Ansprüche auf die in seinem Besitz befindlichen Vermögensstücke haben, werden aufgefordert, ihre Forderungen oder Ansprüche samt Beweismitteln (Schuldscheine, Buchauszüge usw.) innert der genannten Frist bei der Kontaktstelle einzugeben. Schuldner des Konkursiten haben sich innert der gleichen Frist bei der Kontaktstelle zu melden; Straffolge bei Unterlassung nach Art. 324 Ziff. 2 StGB. Personen, die Sachen des Schuldners als Pfandgläubiger oder aus anderen Gründen besitzen, werden aufgefordert, diese innert der gleichen Frist der Kontaktstelle zur Verfügung zu stellen; Straffolge bei Unterlassung (Art. 324 Ziff. 3 StGB). Das Vorzugsrecht erlischt, wenn die Meldung ungerechtfertigt unterbleibt. Die angegebene Kontaktstelle gilt auch für Beteiligte, die im Ausland wohnen. Publikation nach Art. 231 und 232 SchKG sowie Art. 29 und 123 der Vo des Bundesgerichtes über die Zwangsverwertung von Grundstücken (VZG). Frist: 1 Monat(e)
    Kontaktstelle: Konkursamt Aussersihl-Zürich Wengistrasse 7
  • Zürich

  • SHAB 240223/2024 - 23.02.2024
    Kategorien: Liquidation, Konkurs, Änderung des Firmennamens, Änderung im Management

    Publikationsnummer: HR02-1005968738, Handelsregister-Amt Zürich, (20)

    BCO Gastro GmbH, in Zürich, CHE-451.812.401, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 7 vom 11.01.2024, Publ. 1005931189).

    Firma neu:
    BCO Gastro GmbH in Liquidation. Mit Urteil vom 16.02.2024 hat das Nachlassgericht des Bezirksgerichts Zürich über die Gesellschaft mit Wirkung ab dem 16.02.2024, 13.45 Uhr, den Konkurs eröffnet;
    demnach ist die Gesellschaft aufgelöst. [bisher: Mit Entscheid vom 19.06.2023 hat das Nachlassgericht des Bezirksgerichts Zürich eine provisorische Nachlassstundung gewährt. Diese Nachlassstundung wurde mit Entscheid vom 22.12.2023 um zwei Monate bis 19.02.2024 verlängert.].

    Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften:
    Kunz, Jean-Michel, von Egg, in Zürich, provisorischer Sachwalter.

    SHAB 240221/2024 - 21.02.2024
    Kategorien: Konkurs

    Publikationsnummer: KK01-0000036278, Handelsregister-Amt Zürich

    Rubrik: Konkurse Unterrubrik: Vorläufige Konkursanzeige Publikationsdatum: SHAB, KABZH 21.02.2024 Öffentlich einsehbar bis: 21.02.2029 Meldungsnummer: Publizierende Stelle Notariat, Grundbuchamt und Konkursamt Aussersihl-Zürich, Wengistrasse 7, 8004 Zürich Vorläufige Konkursanzeige BCO Gastro GmbH Schuldner: BCO Gastro GmbH CHE-451.812.401 Limmatstrasse 50

  • Zürich Datum der Konkurseröffnung: 16.02.2024 Rechtliche Hinweise: Schuldner des Konkursiten können ihre Schulden nicht mehr durch Zahlung an den Konkursiten begleichen; sie riskieren, zweimal bezahlen zu müssen. Ferner sind Personen, die Vermögensgegenstände des Konkursiten verwahren, unabhängig vom Rechtstitel der Verwahrung, bei Straffolge (Art. 324 Ziff. 5 StGB) verpflichtet, diese unverzüglich dem Konkursamt herauszugeben. Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später. Publikation nach Art. 222 SchKG.
    Kontaktstelle: Konkursamt Aussersihl-Zürich Wengistrasse 7
  • Zürich

  • Trefferliste

    Hier finden Sie eine Verlinkung des Managements auf eine Trefferliste zu Personen mit dem gleichen Namen, die im Handelsregister eingetragen sind.

    Title
    Bestätigen