• A1 Fenstermontagen GmbH in Liquidation

    TG
    gelöscht
    Handelsregister-Nr.: CH-440.4.027.923-9
    Branche: Übriger Aus- und Innenausbau

    Alter der Firma

    -

    Umsatz in CHF

    -

    Kapital in CHF

    -

    Mitarbeiter

    -

    Aktive Marken

    -

    Auskünfte zu A1 Fenstermontagen GmbH in Liquidation

    Es sind keine Auskünfte verfügbar, da diese Firma gelöscht wurde.

    Management

    Es sind keine Personen im Management eingetragen.

    Quelle: SHAB

    Handelsregisterinformationen

    Quelle: SHAB

    Branche

    Übriger Aus- und Innenausbau

    Firmenzweck Ihre Firma? Jetzt neuen Zweck eintragen

    Die Gesellschaft bezweckt den Handel und die Montage von Fenstern und anderen Bauprodukten, sowie allgemeine Schreinerarbeiten. Die Gesellschaft kann im In- und Ausland Zweigniederlassungen errichten, sich bei anderen Unternehmen des In- und Auslandes beteiligen, gleichartige oder verwandte Unternehmen erwerben oder errichten sowie alle Geschäfte eingehen. Sie kann weiter Immobilien und Lizenzrechte erwerben, verwalten und verkaufen sowie Darlehen aufnehmen und gewähren.

    Weitere Firmennamen

    Quelle: SHAB

    Frühere und übersetzte Firmennamen

    • A1 Fenstermontagen GmbH
    Ihre Firma? Jetzt neuen Firmennamen eintragen

    Besitzverhältnisse

    Es liegen uns keine Angaben zu den Besitzverhältnissen vor.

    Beteiligungen

    Es liegen uns keine Angaben zu den Beteiligungen vor.

    Neueste SHAB-Meldungen: A1 Fenstermontagen GmbH in Liquidation

    SHAB 210226/2021 - 26.02.2021
    Kategorien: Konkurs

    Publikationsnummer: KK06-0000015389, Handelsregister-Amt Thurgau

    Rubrik: Konkurse Unterrubrik: Schluss des Konkursverfahrens Publikationsdatum: SHAB 26.02.2021 Zusätzliche Publikationen: KABTG 26.02.2021 Voraussichtliches Ablaufdatum: 26.02.2026 Meldungsnummer: Publizierende Stelle Konkursamt des Kantons Thurgau, Bahnhofplatz 69, 8500 Frauenfeld Schluss des Konkursverfahrens A1 Fenstermontagen GmbH Schuldner: A1 Fenstermontagen GmbH CHE-295.835.694 Romanshornerstrasse 32

  • Amriswil Datum des Schlusses: 19.02.2021 Rechtliche Hinweise: Publikation nach Art. 268 Abs. 4 SchKG.
    Kontaktstelle: Konkursamt des Kantons Thurgau Bahnhofplatz 69
  • Frauenfeld

  • SHAB 210225/2021 - 25.02.2021
    Kategorien: Löschung

    Publikationsnummer: HR03-1005110085, Handelsregister-Amt Thurgau, (440)

    A1 Fenstermontagen GmbH in Liquidation, in Amriswil, CHE-295.835.694, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 40 vom 27.02.2020, Publ. 1004840467). Das Konkursverfahren wurde mit Entscheid des Bezirksgerichts Arbon vom 19.02.2021 als geschlossen erklärt. Die Gesellschaft wird von Amtes wegen gelöscht.

    SHAB 201023/2020 - 23.10.2020
    Kategorien: Konkurs

    Publikationsnummer: KK04-0000015260, Handelsregister-Amt Thurgau

    Rubrik: Konkurse Unterrubrik: Kollokationsplan und Inventar Publikationsdatum: SHAB 23.10.2020 Zusätzliche Publikationen: KABTG 23.10.2020 Meldungsnummer: Publizierende Stelle Konkursamt des Kantons Thurgau, Bahnhofplatz 69, 8500 Frauenfeld Kollokationsplan und Inventar A1 Fenstermontagen GmbH Schuldner: A1 Fenstermontagen GmbH CHE-295.835.694 Romanshornerstrasse 32

  • Amriswil Rechtliche Hinweise: Ein Gläubiger, der den Kollokationsplan anfechten will, weil seine Forderung ganz oder teilweise abgewiesen oder nicht im beanspruchten Rang zugelassen worden ist, muss innert 20 Tagen nach der öffentlichen Auflage des Kollokationsplanes beim angegebenen Gericht am Konkursort gegen die Masse klagen. Will er die Zulassung eines anderen Gläubigers oder dessen Rang bestreiten, so muss er die Klage gegen den Gläubiger richten. Publikation nach Art. 221 und 249-250 SchKG. Die von der Konkursverwaltung unter Vorbehalt sämtlicher Gläubigerrechte anerkannten Ansprüche bezüglich Eigentumsansprachen und im Prozess liegender Gläubigerforderungen, welche bereits Gegenstand eines Administrativverfahrens sind, gelten als von der Gläubigergesamtheit beschlossen, sofern nicht die Mehrheit der Gläubiger innert 10 Tagen ab Publikation beim Konkursamt dagegen Einsprache erhebt. Die Rechte der einzelnen Gläubiger nach Art. 260 SchKG sind, sofern die von der Konkursverwaltung anerkannten Ansprüche von der Gläubigergesamtheit gutgeheissen werden, innert 20 Tagen ab Publikation beim unterzeichneten Konkursamt geltend zu machen. Auflagefrist Kollokationsplan: 20 Tage Ablauf der Frist: 16.11.2020 Anfechtungsfrist Inventar: 10 Tage Ablauf der Frist: 05.11.2020 Auflagestelle: Konkursamt des Kantons Thurgau Bahnhofplatz 69
  • Frauenfeld Kontaktstelle für Beschwerden: Beschwerden gegen das Inventar sind beim Obergericht des Kantons Thurgau in 8510 Frauenfeld einzureichen.
    Kontaktstelle für Klage und Anfechtung: Klagen auf Anfechtung des Kollokationsplanes sind beim Bezirksgericht Arbon,
    Schlossgasse 4, Postfach 64, 9320 Arbon gerichtlich anhängig zu machen.