• AAL Group GmbH in Liquidation

    ZH
    in Liquidation
    Jetzt Bonität prüfen Zur Timeline
    Jetzt Bonität prüfenBonität prüfen
    Handelsregister-Nr.: CH-550.1.185.856-9
    Branche: Allgemeiner Hochbau

    Meldungen

    SHAB 230202/2023 - 02.02.2023
    Kategorien: Konkurs

    Publikationsnummer: HR02-1005667600, Handelsregister-Amt Zürich, (20)

    AAL Group GmbH in Liquidation, in Winterthur, CHE-498.497.330, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 228 vom 23.11.2022, Publ. 1005610520). Mit Urteil vom 26.01.2023 hat das Konkursgericht des Bezirksgerichts Winterthur mit Wirkung ab dem 26.01.2023, 15.30 Uhr, über die bereits aufgelöste Gesellschaft den Konkurs eröffnet. Das Konkursverfahren ist mit Urteil desselben Gerichts vom 26.01.2023 mangels Aktiven eingestellt worden.

    SHAB 221123/2022 - 23.11.2022
    Kategorien: Liquidation, Konkurs, Änderung des Firmennamens

    Publikationsnummer: HR02-1005610520, Handelsregister-Amt Zürich, (20)

    AAL Group GmbH, in Winterthur, CHE-498.497.330, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 122 vom 28.06.2021, Publ. 1005229727).

    Firma neu:
    AAL Group GmbH in Liquidation. Mit Urteil vom 25.10.2022 hat das Bezirksgericht Winterthur die Gesellschaft aufgelöst und ihre Liquidation nach den Vorschriften über den Konkurs gemäss Art. 819 i.V.m. 731b Abs. 1bis Ziff. 3 OR angeordnet.

    SHAB 221122/2022 - 22.11.2022
    Kategorien: Konkurs

    Publikationsnummer: KK01-0000025893, Handelsregister-Amt Zürich

    Rubrik: Konkurse Unterrubrik: Vorläufige Konkursanzeige Publikationsdatum: SHAB, KABZH 22.11.2022 Voraussichtliches Ablaufdatum: 22.11.2027 Meldungsnummer: Publizierende Stelle Notariat, Grundbuchamt und Konkursamt Winterthur-Altstadt, Stadthausstrasse 12, 8400 Winterthur Vorläufige Konkursanzeige AAL Group GmbH Schuldner: AAL Group GmbH CHE-498.497.330 c/o: ORSINI Treuhand AG Pflanzschulstrasse 37

  • Winterthur Datum der Konkurseröffnung: 25.10.2022 Rechtliche Hinweise: Schuldner des Konkursiten können ihre Schulden nicht mehr durch Zahlung an den Konkursiten begleichen; sie riskieren, zweimal bezahlen zu müssen. Ferner sind Personen, die Vermögensgegenstände des Konkursiten verwahren, unabhängig vom Rechtstitel der Verwahrung, bei Straffolge (Art. 324 Ziff. 5 StGB) verpflichtet, diese unverzüglich dem Konkursamt herauszugeben. Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später. Publikation nach Art. 222 SchKG. Kontaktstelle: Anfragen und Korrespondenzen sind ausschliesslich an die folgende Adresse zu richten: Konkursamt Winterthur-Altstadt vertreten durch MobileEquipe+
    Postfach
  • Zürich
    MobileEquipe@notariate-zh.ch

  • Title
    Bestätigen