• Stefan Kessler

    aktiv (besitzt aktuelle Mandate)
    Jetzt Bonität prüfen
    Bonität prüfen
    8910 Affoltern am Albis
    aus Quarten

    Meldungen

    SHAB 210910/2021 - 10.09.2021
    Kategorien: Änderung im Management

    Publikationsnummer: HR02-1005288418, Handelsregister-Amt Zürich, (20)

    Emmas Laden - Genossenschaft für Ernährung, Bewusstsein und ganzheitliche Entwicklung, in Oberglatt, CHE-458.140.175, Genossenschaft (SHAB Nr. 126 vom 01.07.2016, S.0, Publ. 2925317).

    Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften:
    Kessler, Stefan, von Quarten, in Affoltern am Albis, Präsident der Verwaltung, mit Kollektivunterschrift zu zweien.

    SHAB 210625/2021 - 25.06.2021
    Kategorien: Änderung des Firmennamens, Änderung am Kapital, Änderung der Firmenadresse, Änderung im Management

    Publikationsnummer: HR02-1005228077, Handelsregister-Amt Zürich, (20)

    Sorge Partner AG, in Zürich, CHE-468.939.636, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 36 vom 22.02.2021, Publ. 1005106214).

    Statutenänderung:
    16.06.2021.

    Firma neu:
    Oswald & Sorge Partner AG.

    Domizil neu:
    Stockerstrasse 60, 8002 Zürich.

    Aktienkapital neu:
    CHF 350'000.00 [bisher: CHF 100'000.00].

    Liberierung Aktienkapital neu:
    CHF 350'000.00 [bisher: CHF 100'000.00].

    Aktien neu:
    3'500 Namenaktien zu CHF 100.00 [bisher: 1'000 Namenaktien zu CHF 100.00]. Ordentliche Erhöhung des Aktienkapitals.

    Eingetragene Personen neu oder mutierend:
    Sorge, Andreas, von Berikon, in Richterswil, Präsident des Verwaltungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Blattmann, Thomas, von Wädenswil, in Wädenswil, Mitglied des Verwaltungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien [bisher: Mitglied des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift];
    Gervilla Toro, Manuel José, von Frauenfeld, in Frauenfeld, mit Kollektivunterschrift zu zweien mit einem Mitglied;
    Giovanettoni, Donato, von Gommiswald, in Wagenhausen, mit Kollektivunterschrift zu zweien mit einem Mitglied;
    Kessler, Stefan, von Quarten, in Affoltern am Albis, mit Kollektivunterschrift zu zweien mit einem Mitglied.

    SHAB 20/2015 - 30.01.2015
    Kategorien: Neugründung

    Publikationsnummer: 1960969, Handelsregister-Amt Zürich, (20)

    Verein Integrale Architektur und Lebensraumentwicklung, in Affoltern am Albis, CHE-438.480.567, c/o Stefan Kessler, Untere Bahnhofstrasse 1 b, 8910 Affoltern am Albis, Verein (Neueintragung).

    Statutendatum:
    29.11.2014, 23.01.2015.

    Zweck:
    Die integrale Architektur und Lebensraumentwicklung basiert auf dem integralen Ansatz von Ken Wilber, Jean Gebser sowie andern geistesverwandten Ideen. Sie hat im Sinne des Integritätsprinzips den Anspruch umfassend zu sein und orientiert sich an integralen Welt- und Menschenbildern, die durch neue Erfahrung in ständiger Vertiefung und Erweiterung begriffen sind. Ihr Ziel ist es, die naturwissenschaftlich­ökologischen Betrachtungsweisen in einen übergeordneten Zusammenhang zu stellen. Natur und Landschaft, Mensch und Kosmos werden dabei als vernetztes komplexes System, das neben physisch-materiellen, biologischen und sozialen besonders auch seelische und geistige Dimensionen besitzt, begriffen. Durch ihre mehrperspektivische und ganzheitliche Betrachtungsweise bietet die integrale Architektur und Lebensraumentwicklung einen theoretischen Rahmen für die Erlassung und Berücksichtigung der daraus resultierenden vielfältigen Wechselwirkungen im Planungs- und Gestaltungsprozess. Das integrale Weltbild basiert auf Philosophien, die davon ausgehen, dass die Welt in Wirklichkeit eine Ganzheit darstellt. Ihr liegt die Vorstellung zu Grunde, dass alles miteinander verbunden ist und in wechselseitiger Interaktion steht - Menschen, Tiere, Pflanzen, Natur, Universum, Materie und Geist. Auf dem Weg ins integrale Zeitalter entwickelt der Mensch ein erweitertes Bewusstsein, das ihm das Erfahren ganzheitlicher Zusammenhänge ermöglicht und sein Leben in Einklang bringt mit seinen Mitmenschen und seiner Mitwelt. Ein weiteres Charakteristikum ist, dass es vom integralen Standpunkt aus auch keine Trennung von objektiven Tatsachen und subjektiven Werten oder Verstand und Gefühl gibt. Vielmehr bedingen sie sich gegenseitig. Diese Auffassung hat eine Aufhebung der Spaltung von Körper, Psyche, Geist und Sozial-, Natur- und Geisteswissenschaften zur Folge. Das integrale Menschenbild geht davon aus, dass der Mensch vier verschiedene Seinsebenen (materiell-körperliche, emotionale, mentale und spirituelle) umfasst, die zugleich Bedürfnisse und Intelligenzen beinhalten. Aus integraler Sicht sind sie gleichwertig zu befriedigen. Durch ihre Berücksichtigung in städtebaulichen, architektonischen und landschaftsplanerischen Planungs- und Bauprozessen kann eine Harmonisierung des menschlichen Lebensumfeldes erzielt werden. Dem integralen Selbstverständnis folgend soll durch einen ethischen Umgang mit den Lebensgrundlagen (Wasser, Boden, Luft, Schönheit der Natur) dem Integritätsanspruch von Natur, Landschaft, Mensch und Kosmos Rechnung getragen werden. Daher berücksichtigt die integrale Architektur und Lebensraumentwicklung die spezifische Eigenart aller Menschen, Tiere und Pflanzen sowie die Ortsqualitäten bei Planungsvorhaben. Der Verein bezweckt die Wertvorstellungen des integralen Ansatzes in der Architektur, im Städtebau und in der Landschaftsarchitektur zu fördern, verbreiten und praktisch umzusetzen. Dabei wird er disziplinenübergreifend aktiv und räumt qualitativen und quantitativen Methoden und Verfahren denselben Stellenwert ein.

    Mittel:
    Mitgliederbeiträge, Spenden, Sachzuwendungen, Legate, Vergütungen aus erbrachten Dienstleistungen und Veranstaltungen, Finanzerträge.

    Eingetragene Personen:
    Kessler, Stefan, von Quarten, in Affoltern am Albis, Präsident des Vorstandes, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Breuer, Uwe, deutscher Staatsangehöriger, in Obermumpf, Mitglied des Vorstandes, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Brück, Matthias, deutscher Staatsangehöriger, in Zürich, Mitglied des Vorstandes, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Hoffnung, Andrea, deutsche Staatsangehörige, in Hainsfarth (DE), Mitglied des Vorstandes, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Zuber, Gerlinde, österreichische Staatsangehörige, in Zürich, Mitglied des Vorstandes, mit Kollektivunterschrift zu zweien.

    SHAB 215/2013 - 06.11.2013
    Kategorien: Neugründung

    Publikationsnummer: 1164635, Handelsregister-Amt Zürich, (20)

    Emmas Laden - Genossenschaft für Ernährung, Bewusstsein und ganzheitliche Entwicklung, in Oberglatt, CH-020.5.000.503-3, c/o Kristin Sager, Haldenrain 1, 8154 Oberglatt ZH, Genossenschaft (Neueintragung).

    Statutendatum:
    17.10.2013.

    Zweck:
    Die Genossenschaft bezweckt in gemeinsamer Selbsthilfe ihren Mitgliedern und der Bevölkerung eine ganzheitliche, vitale Ernährung zu vermitteln und fördert das allgemeine Umwelt-, Gesundheits-, und Ernährungsbewusstsein. Dazu betreibt sie Einzelhandelsgeschäfte, Gastronomiebetriebe sowie weitere Aktivitäten einschliesslich der vorgelagerten Stufen und erforderlichen Dienstleistungen zum Verkauf von gesunden und umweltgerechten Nahrungsmitteln aus vorwiegend biologischem und regionalem Anbau und naturgemäss hergestellten Lebensmitteln, Drogerie- und Reformprodukten sowie andere einschlägige Artikel des täglichen Bedarfs.

    Sie sucht diesen Zweck wie folgt zu erreichen:
    a) Durch die Zusammenarbeit mit Kleinproduzent/-lnnen, Landwirt/-lnnen sowie Kollektiven, die nach dem Leitbild der Genossenschaft arbeiten. b) Durch die Produktion, Verarbeitung von und den Handel mit allen Produkten, welche aus ökologisch und sozial verträglichem, möglichst biologischem Anbau vorzugsweise von den Mitgliedern stammen sowie von Lieferanten, die die genannte Produktionsweise unterstützen und bevorzugen. c) Durch die Senkung der Vertriebskosten durch Optimierung der Lieferkette zugunsten der Mitglieder, Konsumenten und Produzenten. d) Durch die Reduktion von Verwaltungs- und Vertriebskosten, um den Mitgliedern und den Konsument/-innen die Möglichkeit zu geben, Qualitätsprodukte zu Vorzugspreisen einzukaufen. e) Sofern die Produktion ausreicht behält sich die Genossenschaft vor, ihre Produkte an Gastronomiebetriebe, Kantinen und Läden zu verkaufen. f) Eine solidarische und vertrauensvolle Beziehung zwischen Konsumenten und Produzenten aufzubauen und erstere auf dem Laufenden zu halten, wo und wie produziert wird. g) Durch Aufklärung über und Sensibilisierung für ökologisch, sozial und ernährungs­technisch sinnvolle Produkte und Erkenntnisse sowie eine gesunde und natürliche Ernährungsweise durch die Verbreitung und den Austausch von Informationen mittels lnformationsveranstaltungen, Vorträgen, Bildungsangeboten und Publikationen. h) Die Genossenschaft veranstaltet auch kulturelle Anlässe (Ausstellungen, Konzerte usw.). Die Tätigkeit der Genossenschaft ist gemeinnützig und nicht gewinnorientiert. Die Genossenschaft ist politisch und konfessionell neutral. Die Genossenschaft kann im In- und Ausland Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften errichten, sich bei anderen Unternehmen des In- und des Auslandes beteiligen oder verwandte Unternehmen erwerben oder errichten sowie kommerzielle und finanzielle Transaktionen durchführen, mit denen Synergien mit dem Hauptzweck zu erzielen sind. Sie kann weiter Liegenschaften und Wertschriften erwerben, belasten, verwalten und verkaufen, Darlehen aufnehmen und gewähren sowie Garantien und andere Sicherheiten stellen, sich mit Erwerb, Nutzung, Verwaltung, Verwertung und gewerblicher Nutzung von Lizenzen, Urheberrechten, Patenten oder anderen Schutzrechten befassen sowie alle Geschäfte eingehen und Verträge abschliessen, die geeignet sind, den Zweck der Gesellschaft zu fördern oder die direkt oder indirekt damit in Zusammenhang stehen.

    Anteilscheine:
    CHF 300.00.

    Pflichten:
    Beitrags- oder Leistungspflichten der Genossenschafter gemäss näherer Umschreibung in den Statuten.

    Publikationsorgan:
    SHAB. Die von der Genossenschaft an die Mitglieder ausgehenden internen Mitteilungen erfolgen schriftlich oder durch Zirkular, sofern das Gesetz nicht zwingend etwas anderes vorschreibt. Gemäss Erklärung vom 17.10.2013 wurde auf die eingeschränkte Revision verzichtet.

    Eingetragene Personen:
    Kessler, Stefan, von Quarten, in Affoltern am Albis, Präsident der Verwaltung, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Sager, Kristin, von Egnach, in Oberglatt, Mitglied der Verwaltung, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Barmet, Pascale Anja, von Zürich, in Fällanden, Mitglied der Verwaltung, mit Kollektivunterschrift zu zweien;
    Schiltknecht-Schafrick, Carmen Maria, von Eschlikon, in Zollikon, Mitglied der Verwaltung, mit Kollektivunterschrift zu zweien.

    SHAB 211/2006 - 31.10.2006
    Kategorien: Diverse Änderungen

    Publikationsnummer: 3615250, Handelsregister-Amt Zürich, (20)

    Stefan Kessler, Ganzheitliche Immobilienberatung, in Affoltern am Albis, CH-020.1.050.980-5, Haselächerstrasse 1, 8910 Affoltern am Albis, Einzelfirma (Neueintragung).

    Zweck:
    Erbringen von ganzheitlicher Immobilienberatung, insbesondere von Feng Shui-Beratungen, Vermittlung und Verkauf von Immobilien, Bewertung von Immobilien, sowie Coaching, Training, Schulungen und Supervision, Forschung und Entwicklung im Bereiche Feng Shui, Verfassen und Herausgabe von Publikationen.

    Eingetragene Personen:
    Kessler, Stefan, von Quarten, in Affoltern am Albis, Inhaber, mit Einzelunterschrift.

    Title
    Bestätigen