• Auskünfte

    Für die Abfrage von Bonitätsauskünften und Zahlungsverhalten, muss Ihr Konto mittels eines Identitätsnachweises (ID, Reisepass, Führerschein) einmalig verifiziert werden. Zudem dürfen Sie aus Gründen des Datenschutzes eine Information nur abfragen, wenn Sie dazu berechtigt sind (z.B. bei einem Vertragsverhältnis). Es gelten deshalb zusätzlich folgende Bedingungen:

    Bonitätsauskunft, Zahlungsverhalten und Wirtschaftsauskunft
    Angabe eines Abfragegrundes (Kaufvertrag, Mietvertrag, Darlehens- und Kreditertrag oder Arbeitsvertrag)

    Betreibungsauskunft
    Hochladen eines Interessensnachweis (Anfrage, Bestellung, Rechnung, Vertrag)

    Zurück zur Übersicht

    Wie bestelle ich eine Auskunft?

    Auskünfte zu Firmen und Personen können nur direkt auf dem entsprechenden Profil abgefragt werden. Suchen Sie deshalb nach der gewünschten Firma oder Person (Tipps zur Suche).

    Auf dem jeweiligen Profil finden Sie unter der Rubrik «Auskünfte» alle zur Verfügung stehenden Auskünfte zur entsprechenden Firma oder Person. Sie können entweder eine Einzelabfrage tätigen oder bei grösserem Bedarf auch gleich ein Bonitäts-Paket und/oder Zahlungsverhalten-Paket bestellen.
     

    Warum muss ich für eine Abfrage einen Identitätsnachweis hochladen?

    Moneyhouse legt grossen Wert auf Datenschutz. Sie dürfen bonitätsrelevante Informationen über Firmen und Personen nur abfragen, wenn Sie dazu berechtigt sind. Dazu ist eine einmalige Verifizierung Ihrer Person mittels eines Identitätsnachweises notwendig. Sie können den Status Ihrer Verifizierung jederzeit in Ihrem Kundenkonto prüfen.

    Für die Bestellung einer Betreibungsauskunft ist ein Interessensnachweis notwendig (Anfrage, Bestellung, Rechnung, Vertrag).
     

    Wie kann ich einen Identitätsnachweis hochladen?

    Wenn Ihr Kundenkonto noch nicht verifiziert wurde, werden Sie direkt im Konto auf das Hochladen der ID Kopie hingewiesen. Die Uploadfunktion für die Verifizierung finden Sie im Kundenkonto im Bereich «Persönliche Daten». Wenn Sie auf einem Firmen- oder Personenprofil eine Abfrage tätigen möchten und noch nicht verifiziert sind, werden Sie ebenfalls auf die Verifizierung verwiesen. Mit Klick auf den angezeigten Link, gelangen Sie direkt zum Upload im Kundenkonto.

    Wählen Sie dort für das Hochladen der Datei den Link «Ausweis hochladen» an und klicken Sie auf das gestrichelte Kästchen zum Auswählen der Datei. Alternativ können Sie Ihre Datei direkt auf das Kästchen ziehen. In der Regel wird die Verifizierung danach innerhalb eines Arbeitstages durchgeführt.

    Wenn Ihre Identitätskarte abgelaufen ist, können Sie in Ihrem Kundenkonto jederzeit eine neue Datei hochladen.

    Wie lade ich einen Interessensnachweis für eine Betreibungsauskunft hoch?

    Nach Abschluss der Bestellung einer Betreibungsauskunft, werden Sie automatisch auf eine Seite weitergeleitet, wo Sie Ihren Interessensnachweis hochladen müssen. Zusätzlich senden wir Ihnen nach der Bestellung den Link ebenfalls nochmals per E-Mail zu, damit Sie das Dokument auch später noch hochladen können. Falls Sie die E-Mail nicht erhalten haben, kontaktieren Sie unseren Kundendienst.

    Wir senden Ihnen die bestellte Betreibungsauskunft nach erfolgreicher Prüfung innerhalb von 2-3 Arbeitstagen per E-Mail zu.
     

    Wie tätige ich eine Bonitätsabfrage?

    Rufen Sie die gewünschte Firma oder Person auf moneyhouse.ch auf. Klicken Sie oben rechts im Profil auf den Button «Jetzt Bonität prüfen». Falls Sie noch verfügbare Abfragen haben, gelangen Sie direkt auf die Abfrage. Wählen Sie einen Abfragegrund aus und schliessen Sie die Bestellung ab, Ihr Dokument wird danach erstellt und automatisch heruntergeladen.

    Falls Sie noch keine verfügbaren Abfragen haben, können Sie entweder eine Einzelabfrage kaufen oder gleich ein Bonitäts-Paket bestellen. Sie werden nach erfolgter Bestellung zurück zur Auswahl des Abfragegrundes der entsprechenden Firma oder Person geführt und Ihr Dokument wird erstellt. Voraussetzung ist eine aktive Premium-Mitgliedschaft und ein verifiziertes Kundenkonto.

    Wie rufe ich eine getätigte Bonitätsabfrage erneut ab?

    Bereits getätigte Abfragen finden Sie in Ihrem Kundenkonto unter der Rubrik «Auskünfte». Um eine Auskunft erneut anzusehen, klicken Sie auf das PDF Symbol und die Auskunft wird als PDF Datei heruntergeladen. Die Abfrage wird dabei jedoch nicht aktualisiert, es handelt sich um den Status der damaligen Abfrage.

    Wie kann ich eine grössere Menge an Abfragen tätigen?

    Nebst Einzelabfragen bieten wir Ihnen attraktive Bonitäts- und Zahlungsverhalten-Pakete mit 10, 20, 40 oder 80 Abfragen an.

    Sie benötigen noch mehr Bonitätsabfragen?
    Für automatisierte Abfragen in grösserem Ausmass empfehlen wir Ihnen unsere API-Schnittstelle. Damit verbinden Sie Ihre Systeme direkt mit dem Service von Moneyhouse. Mehr Informationen zu unserer API-Integration finden Sie hier: Moneyhouse Public API