• Natursteine und Gartenbau GmbH in Liquidation

    ZH
    gelöscht
    Handelsregister-Nr.: CH-020.4.062.610-4
    Branche: Garten- und Landschaftsbau

    Alter der Firma

    3 Jahre

    Umsatz in CHF

    PremiumPremium

    Kapital in CHF

    20'000

    Mitarbeiter

    PremiumPremium

    Aktive Marken

    0

    Auskünfte zu Natursteine und Gartenbau GmbH in Liquidation

    Es sind keine Auskünfte verfügbar, da diese Firma gelöscht wurde.

    Management

    Es sind keine Personen im Management eingetragen.

    Quelle: SHAB

    Handelsregisterinformationen

    Quelle: SHAB

    Branche

    Garten- und Landschaftsbau

    Firmenzweck Ihre Firma? Jetzt neuen Zweck eintragen

    Die Gesellschaft bezweckt die Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen Gartenbau und Tiefbau. Die Gesellschaft kann im In- und Ausland Zweigniederlassungen errichten, sich an anderen Unternehmungen beteiligen oder solche übernehmen sowie alles vorkehren, was ihrem Zwecke dient. Sie kann im In- und Ausland Liegenschaften und Grundstücke erwerben, verwalten und veräussern.

    Weitere Firmennamen

    Quelle: SHAB

    Frühere und übersetzte Firmennamen

    • Natursteine und Gartenbau GmbH
    Ihre Firma? Jetzt neuen Firmennamen eintragen

    Besitzverhältnisse

    Es liegen uns keine Angaben zu den Besitzverhältnissen vor.

    Beteiligungen

    Es liegen uns keine Angaben zu den Beteiligungen vor.

    Neueste SHAB-Meldungen: Natursteine und Gartenbau GmbH in Liquidation

    SHAB 210113/2021 - 13.01.2021
    Kategorien: Löschung

    Publikationsnummer: HR03-1005072314, Handelsregister-Amt Zürich, (20)

    Natursteine und Gartenbau GmbH in Liquidation, in Knonau, CHE-254.994.160, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 88 vom 07.05.2020, Publ. 1004884191). Nachdem kein begründeter Einspruch gegen die Löschung erhoben wurde, wird die Gesellschaft im Sinne von Art. 159 Abs. 5 lit. a aHRegV von Amtes wegen gelöscht.

    SHAB 200814/2020 - 14.08.2020
    Kategorien: Konkurs

    Publikationsnummer: KK10-0000000923, Handelsregister-Amt Zürich

    Rubrik: Konkurse Unterrubrik: Weitere Bekanntmachung Publikationsdatum: SHAB, KABZH - 14.08.2020 Meldungsnummer: Kanton: ZH Publizierende Stelle: Notariat, Grundbuchamt und Konkursamt Affoltern, Bahnhofplatz 9, 8910 Affoltern am Albis Verfahren nach Art. 230a SchKG Natursteine und Gartenbau GmbH in Liquidation CHE-254.994.160 Bergli 7

  • Knonau Der Konkurs über oben erwähnte Schuldnerin ist mangels Aktiven eingestellt worden und gilt seit dem 21.07.2020 als rechtskräftig geschlossen. Auf Verlangen eines Pfandgläubigers wird bezüglich der nachbezeichneten beweglichen Sachen das Verfahren gemäss Art. 230a SchKG durchgeführt: - Raupenbagger Terex, TC20 - Anhänger Unsinn, T2000 - Kehrichtcontainer Stahlblech verzinkt 700 lt - Gartenzaun Schmiedeisen, antik.H= 135 cm - 22 Euro-Paletten - Restposten Baumaterial, Gartenplatten, Kies, etc. Beim Konkursamt Affoltern haben a) die Pfandgläubiger ihre Forderungen in Kapital, Zinsen und Kosten zerlegt und
    b) die Personen ihre weiteren Ansprüche, die sie an diesen beweglichen Sachen haben, samt Beweismitteln bis am 15.09.2020 schriftlich geltend zu
    machen.

  • SHAB 200710/2020 - 10.07.2020
    Kategorien: Konkurs

    Publikationsnummer: KK03-0000015066, Handelsregister-Amt Zürich

    Rubrik: Konkurse Unterrubrik: Einstellung des Konkursverfahrens Publikationsdatum: SHAB, KABZH - 10.07.2020 Meldungsnummer: Kanton: ZH Publizierende Stelle: Notariat, Grundbuchamt und Konkursamt Affoltern, Bahnhofplatz 9, 8910 Affoltern am Albis Einstellung des Konkursverfahrens Natursteine und Gartenbau GmbH in Liquidation Schuldner: Natursteine und Gartenbau GmbH in Liquidation CHE-254.994.160 Bergli 7

  • Knonau Datum der Konkurseröffnung: 09.01.2020 Datum der Einstellung: 29.04.2020 Kostenvorschuss: CHF 5'000.00 Rechtliche Hinweise: Das Konkursverfahren wird mangels Aktiven als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der genannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung der Kosten den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten, falls der geleistete Vorschuss nicht ausreichen sollte. Publikation nach Art. 230 und 230a SchKG. Jeder Pfandgläubiger kann innert der gleichen Frist beim Konkursamt schriftlich die Verwertung seines Pfandes verlangen, sofern er sich zur Übernahme des nicht gedeckten Teils der Liquidationskosten verpflichtet und daran vorläufig einen Barvorschuss leistet (Art. 230a SchKG). Frist: 10 Tage Ablauf der Frist: 20.07.2020
    Kontaktstelle: Konkursamt Affoltern, Bahnhofplatz 9,
  • Affoltern am Albis