• LUSK BRIDGE ENGINEERING

    GE
    gelöscht
    Handelsregister-Nr.: CH-660.3.466.016-2
    Branche: Betreiben von Architektur- und Ingenieurbüros

    Alter der Firma

    3 Jahre

    Umsatz in CHF

    PremiumPremium

    Haftung

    Inhaber

    Mitarbeiter

    PremiumPremium

    Aktive Marken

    0

    Auskünfte zu LUSK BRIDGE ENGINEERING

    Es sind keine Auskünfte verfügbar, da diese Firma gelöscht wurde.

    Management

    Es sind keine Personen im Management eingetragen.

    Quelle: SHAB

    Handelsregisterinformationen

    Quelle: SHAB

    Branche

    Betreiben von Architektur- und Ingenieurbüros

    Firmenzweck (Originalsprache) Ihre Firma? Jetzt neuen Zweck eintragen

    Ingénierie de ponts, notamment pour les ouvrages d'art non courants et les viaducs, ferroviaires et autoroutiers.

    Weitere Firmennamen

    Quelle: SHAB

    Es sind keine früheren oder übersetzten Firmennamen vorhanden.

    Ihre Firma? Jetzt neuen Firmennamen eintragen

    Besitzverhältnisse

    Es liegen uns keine Angaben zu den Besitzverhältnissen vor.

    Beteiligungen

    Es liegen uns keine Angaben zu den Beteiligungen vor.

    Neueste SHAB-Meldungen: LUSK BRIDGE ENGINEERING

    Neueste Meldungen vom Schweizerischen Handelsamtsblatt (SHAB) sind nur in der Originalsprache des jeweiligen Handelsregisteramtes verfügbar. Alle Meldungen ansehen

    SHAB 204/2017 - 20.10.2017
    Kategorien: Löschung

    Publikationsnummer: 3823287, Handelsregister-Amt Genf, (660)

    LUSK BRIDGE ENGINEERING , à Pregny-Chambésy, CHE-457.014.622 (FOSC du 28.04.2017, p. 0/3492959). L'inscription est radiée par suite de cessation de l'exploitation.

    SHAB 82/2017 - 28.04.2017
    Kategorien: Neugründung

    Publikationsnummer: 3492959, Handelsregister-Amt Genf, (660)

    LUSK BRIDGE ENGINEERING , à Pregny-Chambésy, chemin des Cornillons 28, 1292 Chambésy, CHE-457.014.622. Nouvelle entreprise individuelle.

    Titulaire:
    Lusk Benjamin, d'Australie, à Pregny-Chambésy.

    But:
    ingénierie de ponts, notamment pour les ouvrages d'art non courants et les viaducs, ferroviaires et autoroutiers.